Qualität der Lehre, zukunftsorientierte Forschung und individuelle Weiterbildung: Unseren Erfolg belegen nicht nur positive Rankings sondern auch die hohe Zufriedenheit unserer Studierenden, unserer Absolventinnen und Absolventen sowie unserer gesamten Hochschulfamilie in Lehre, Wissenschaft und Verwaltung. Attraktive Arbeitsbedingungen sind für uns selbstverständlich, ebenso Gesundheitsförderung und Kinderbetreuung am Campus. Werden Sie Teil eines innovativen und lebendigen Teams.


Im Referat IT-Management der Abteilung IT-Zentrum bietet die Technische Hochschule Deggendorf zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle in Vollzeit, zunächst befristet auf zwei Jahre, als:

IT-Projektmanager/ IT-Projektmanagerin (m/w/d)

Ihre Aufgabenschwerpunkte:
  • Projektleitung, Organisation und Koordination von Digitalisierungsprojekten in direkter Absprache mit der Abteilungsleitung.
  • Eigenverantwortliche Evaluierung und Konzeptionierung von neuen Systemen anhand von Bedarfsanalysen und Machbarkeitsstudien.
  • Moderierende Schnittstelle zwischen Fachabteilungen und Softwareentwicklung bzw. Projektmitarbeitern*innen.
  • Technische Mitarbeit in der Entwicklung, Betreuung und Administration von IT-Systemen.
  • Durchführung von Projektpräsentationen und Anwenderschulungen.
Unsere Anforderungen:
  • Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder der Angewandten Informatik, oder eine Ausbildung zum Fachinformatiker mit vergleichbaren Weiterbildungen.
  • Praktische Erfahrung in der Leitung von IT-Projekten nach gängigen Methoden (Scrum, PRINCE2, Kanban, Wasserfall, etc.).
  • Erfahrung in der Einführung und Umsetzung von Workflows bzw. Prozessen und deren Optimierung.
  • Idealerweise Kenntnisse in Programmiersprachen oder Server-, Datenbanken- und Systemadministration.
Das erwartet Sie:
  • Ein breites Spektrum spannender Digitalisierungsprojekte.
  • Ein Team von Informatikern*innen mit verschiedenen Schwerpunkten.
  • Eine große Bandbreite bereits etablierter Systeme.
  • Ein vielfältiges Angebot an Fortbildungsmöglichkeiten.

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig. Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TV-L. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Persönliche Kenntnisse werden idealerweise durch eine Ausbildung oder ein Studium im Bereich Informatik und/ oder entsprechende Berufserfahrung nachgewiesen. Gerne geben wir auch Berufsanfängern*innen eine Chance. Bei entsprechender Eignung unterstützen wir Sie bei der Durchführung eines berufsbegleitenden Studiums im Master- oder Bachelorbereich.


Bitte bewerben Sie sich bis zum 17. Februar 2021 unter folgendem Link:     
 

https://www.th-deg.de/stellenangebote

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Technische Hochschule Deggendorf, Renate Rottenfußer, Personalreferentin
Tel. +49 991 3615-248, Dieter-Görlitz-Platz 1, 94469 Deggendorf