Salberghaus

Wir geben Menschen eine Zukunft!

Die Katholische Jugendfürsorge der Erzdiözese München und Freising e.V. (KJF) ist als Fachverband der Caritas anerkannter Träger der Kinder-, Jugend-, Behinderten- und Gesundheitshilfe und beschäftigt in mehr als 80 stationären, teilstationären und ambulanten Einrichtungen und Diensten rund 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Das Salberghaus, eine entwicklungstherapeutische Einrichtung für Kinder, bietet in sieben therapeutischen Wohngruppen für Kinder von 0 – 6 Jahren, zwei Notaufnahmegruppen, einer heilpädagogischen Tagesstätte, fünf Kindertageseinrichtungen und der ambulanten pädagogischen Familienhilfe Kindern im Alter von zwei Wochen bis zehn Jahren und deren Eltern Betreuung, Unterstützung und Förderung.

Wir suchen zum September 2019

Heilpädagoge / Heilerziehungspfleger (m/w/d)

(in Voll- bzw. Teilzeit mit 35 Wochenstd)

für unsere Integrationsgruppe

 

Unsere Koop Farbenfroh zeichnet sich aus durch:

  • Atmosphäre von Offenheit, Annahme und Lebensfreude
  • Gelebte Erziehungs- und Bildungspartnerschaft mit den Eltern
  • Multikulturalität sehen wir als einen positiven Aspekt des Miteinanders an
  • Raum und Zeit für die Kinder, ihre Fähigkeiten entdecken und entfalten zu können
  • Balance zwischen individueller Förderung der Kinder und sozialem Lernen in der Gruppe
  • Innovative pädagogische Konzepte wie z.B. Faustlos und Stufenblätter

Zu Ihrem Profil zählen wir:

  • Sie haben Erfahrung, Kompetenz und Geschick in der Förderung von Kindern mit Beeinträchtigung und in der Zusammenarbeit mit Familien unterschiedlicher Herkunft
  • Sie sind sowohl an der Weiterentwicklung einer sehr kompetenten Einrichtung als auch an Ihrer persönlichen fachlichen Weiterbildung interessiert
  • Eine nachvollziehbar positive Einstellung zum Dienst bei einem kirchlichen Träger

Unser Angebot für Sie:

  • Mitarbeit in der I-Gruppe, Bereich Förderung im Kindergarten mit 15 Kinder
  • Interessante und vielfältige Aufgabe in einer großen sozialen Organisation
  • Atmosphäre gegenseitiger Wertschätzung in einem sehr kompetenten Team
  • Kostenlose Teilnahme an hausinternen Fortbildungsmaßnahmen
  • Möglichkeit zur beruflichen Weiterentwicklung innerhalb der Gesamteinrichtung
  • Unterstützung durch Supervision und Fachberatung
  • Soziale Leistungen, wie betriebliche Altersvorsorge, Beihilfe und Zeitwertkonto
  • Vergütung gemäß den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) des Deutschen Caritasverbandes

Suchen Sie einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz? Dann kommen Sie zu uns!

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung. 

Salberghaus