Das DRK Krankenhaus Kirchen ist ein Haus der Regelversorgung mit 279 Betten und den Fachabteilungen Innere Medizin, Chirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Pädiatrie, Anästhesie und Radiologie sowie den Belegabteilungen Urologie und HNO. Träger der Einrichtung ist die gemeinnützige DRK Krankenhaus GmbH Rheinland-Pfalz.

Die Stadt Kirchen im nördlichen Rheinland-Pfalz zwischen Siegerland und Westerwald liegt in landschaftlich reizvoller Lage. Köln, Koblenz und Frankfurt liegen in gut erreichbarer Nähe. Attraktive Immobilienangebote ergänzt durch die räumliche Nähe sämtlicher weiterführender Schulen und den hohen Freizeitwert der Region erfüllen höchste familiäre Ansprüche, die durch die Vorhaltung eines Betriebskindergartens (ab 12. Lebensmonat und 12 Stunden täglich geöffnet) unterstrichen werden.

Für unseren wohnlich eingerichteten und nach modernen Gesichtspunkten technisch hervorragend ausgestatteten Kreißsaal suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt eine/n

Hebamme/Entbindungspfleger (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit.

In unserer Geburtsklinik mit perinatalem Schwerpunkt  erblicken jährlich ca. 1.000 Kinder das Licht der Welt. Wir legen Wert auf eine familienorientierte, individuelle Geburtshilfe, auch beim ersten Kind sind bei uns spontane Beckenendlagen-Geburten möglich. Unsere niedrige Rate der Entbindungen durch Kaiserschnitt  (29%) spricht für eine zugewandte Begleitung während der Geburt.

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur Hebamme bzw. zum Entbindungspfleger
  • ein großes Maß an Empathie und Verantwortungsbewusstsein
  • eine hohe Motivation und Engagement, auch hinsichtlich unserer Angebote vor, während und nach der Geburt (Mitarbeit in der Elternschule)
  • ausgeprägte Teamfähigkeit sowie Bereitschaft zur Mitgestaltung und Weiterentwicklung der Abteilung

Wir bieten:

  • eine unbefristete Beschäftigung
  • gründliche Einarbeitung in ein interessantes, verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Möglichkeiten der Teilnahme an Fortbildungen
  • Vergütung nach dem DRK-Reformtarifvertrag und eine betriebliche Alterszusatzversorgung (RZVK)

Als Ansprechpartnerin für weitere Informationen steht Ihnen gerne unsere Pflegedirektorin, Frau Michaela Meinhardt, unter der Telefonnummer (0 27 41) 682- 2500 zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung schriftlich an untenstehende Anschrift oder über das Bewerbungsformular auf unserer Homepage.


Zentrale Personalabteilung
Alte Frankfurter Straße 12, 57627 Hachenburg
bewerbermanagement@drk-kh-hachenburg.de

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen die Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen die Zusendung über das Bewerbungsformular.