Das DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg ist ein Verbundkrankenhaus mit 349 Betten unter dem Dach der DRK Krankenhausgesellschaft Rheinland-Pfalz mit den Hauptfachabteilungen Innere Medizin (Schwerpunkte Akut-/Geriatrie, Gastroenterologie, Kardiologie), Gynäkologie/Geburtshilfe, Unfallchirurgie/Orthopädie/Alterstraumatologie, Allgemein- und Viszeralchirurgie, Anästhesie- und Intensivmedizin, Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie der Belegabteilung Urologie.

Für die Station 2 und Station 3 am Standort Hachenburg suchen wir zum 01.09.2020 je eine

Gruppenleitung (w/m/d) in der Pflege

in Vollzeit oder Teilzeit min. 30 Std. Woche

Ihre Aufgaben:

  • Koordinierung und Sicherstellung einer fachlich qualifizierten und zeitgemäßen Patientenversorgung unter Berücksichtigung des Leitbildes
  • Gewährleistung und Sicherstellung in der Pflege gemäß Krankenpflegeprozess einschl. der Pflegedokumentation
  • Organisation, Steuerung und Optimierung von Stationsabläufen in Absprache mit den Abteilungsleitungen
  • Sicherstellung der praktischen Ausbildung entsprechend der gesetzlichen und schulischen Regelungen
  • zielorientierte und moderne Mitarbeiterführung, sowie Schaffung eines positiven Arbeits- und Betriebsklimas
  • Kooperation mit allen am Behandlungsprozess Beteiligten
  • bedarfsgerechten Personal- und Sachmitteleinsatzes gemäß Planvorgaben

Ihr Profil:

  • Sie bringen fundierte Führungs- und Berufserfahrung für den Bereich Gesundheits- und Krankenpflege mit
  • Weiterbildung zur Stationsleitung wird gewünscht
  • Sie zeichnen sich durch Durchsetzungsstärke, ein überzeugendes Auftreten sowie wirtschaftliches und modernes Denken aus
  • Sie verfügen über eine hohe Sozialkompetenz sowie Innovationsbereitschaft
  • Sie kommunizieren ziel- und ergebnisorientiert
  • Sie überzeugen durch Leistungsbereitschaft, Selbstorganisation und Belastbarkeit
  • Sie arbeiten konstruktiv mit anderen Berufsgruppen zusammen
  • Sie identifizieren sich mit dem Leitbild des Trägers 

Wir bieten:

  • eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem multiprofessionell ausgerichteten Team
  • eine vielseitige, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem DRK-Reformtarifvertrag
  • Prämienzahlung bei Einstellung
  • Vergütung nach dem DRK Reformtarifvertrag, sowie weitere Sozialleistungen (z.B. Bezuschussung Fitnessstudio, DRK-Mitarbeiterrabatte o.ä.) und zusätzlicher Altersversorgung

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Kohlhaas unter der Telefonnummer 0 26 62/85 3402 gerne zur Verfügung.

Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann senden Sie uns Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Referenznummer 1AKHB1 gerne per E-Mail bewerbermanagement@drk-kh-hachenburg.de an untenstehende Anschrift. 

DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg
Zentrale Personalabteilung
Alte Frankfurter Str. 12, 57627 Hachenburg
www.drk-kh-hachenburg.de
www.drk-kh-altenkirchen.de

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen die Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen die Zusendung an die angegebene E-Mail-Adresse.