Gruppenleiter Elektronikfertigung (m/w/d) - automatisierte Testsysteme

Vermittlungsart: Festanstellung – Direktvermittlung
Branche:  Automotivezulieferindustrie–Tier 1
Ort: Raum Karlsruhe

 

Für den Standort im Raum Karlsruhe, suchen wir für unseren Kunden ein international agierender Automobilzulieferer im Rahmen einer Direktvermittlung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Gruppenleiter Elektronikfertigung (m/w/d) - automatisierte Testsysteme

Aufgaben:

  • Fachliche und disziplinarische Führung der Gruppe "Testing" im Bereich des Process Engineering.
  • Sicherstellung der technischen Verfügbarkeit aller Testsysteme (ICT, EOL) an unserem Produktionsstandort
  • Support für alle weiteren Produktionsstandorte der Unternehmensgruppe - auch international
  • Implementierung neuer Testsysteme
  • Einhaltung der Qualitätsanforderungen
  • Systematische Fehlerursachenanalyse sowie deren nachhaltige Abstellung
  • Mitverantwortung für die konsequente Weiterentwicklung der bestehenden Prozesse hinsichtlich von Kosteneinsparpotenzialen und Prozessstabilität
  • Weiterentwicklung einer Teststrategie in enger Zusammenarbeit mit der Entwicklungsabteilung
  • Mitarbeit bei der Prozessentwicklung - hierbei liegt der Schwerpunkt beim Thema "elektrische Tests"
  • Analytische Aufarbeitung und Darstellung von Kennzahlen
  • Identifizierung und Umsetzung von Potenzialen zur Steigerung der OEE, TPM und FPY
  • Überwachung und Durchsetzung der Einhaltung von Arbeitssicherheits-, Unfallverhütungs- und Umweltschutzvorschriften

Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Elektrotechnik oder Techniker mit mehrjähriger Erfahrung im ICT und/oder Funktionsprüfung
  • Führungserfahrung
  • Fundierte Kenntnisse von Produktionsprozessen, KVP und LEAN
  • Kenntnisse in der Prozessanalyse und Qualitätstechniken (z. B. Ishikawa, 5W, FMEA, Poke Yoke)
  • Professionelles Auftreten mit ausgeprägter Kundenorientierung, Kommunikationskompetenz sowie analytischer Vorgehensweise
  • Durchsetzungsfähigkeit, Ziel- und Lösungsorientierung
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen, auch international
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse