Für unser Hospiz mit 12 Betten im Würzburger Stadtteil Sanderau suchen wir zur Aufstockung unseres Teams bis spätestens 01.03.2018 einen

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)

Für diese sehr verantwortungsvolle Tätigkeit suchen wir eine engagierte Persönlichkeit, die folgendes Profil erfüllt:

  • abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Weiterbildung Palliative Care bzw. Bereitschaft diese Weiterbildung zu absolvieren
  • Bereitschaft zur Reflexion
  • Belastbarkeit und Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zur Übernahme einer hohen persönlichen Verantwortung
  • Möglichkeit zum flexiblen Arbeitseinsatz im Schichtdienst

 

Wir bieten:

  • einen interessanten, anspruchsvollen und persönlich erfüllenden Arbeitsplatz
  • die Möglichkeit sich in einem multiprofessionellen Team und der Gestaltung von Prozessen aktiv einzubringen
  • die Einhaltung und Weiterentwicklung des hohen Pflegestandards
  • die Möglichkeit zur regelmäßigen Fortbildung
  • regelmäßige Supervision und Begleitung bei der anspruchsvollen Tätigkeit
  • eine zeitlich weit vorausschauende Dienstplanung
  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder
  • eine attraktive, rein arbeitgeberfinanzierte betriebliche Alters- und Hinterbliebenenversorgung
  • die Möglichkeit der Kleinkindbetreuung über eine Kinderkrippe auf dem Stiftungsgelände

Interessiert?

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Leiterin des Hospizes, Frau Sibylla Baumann (Tel. 0931 / 393-2460). Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie uns bitte bevorzugt über unsere
Onlinebewerberverwaltung (www.juliusspital.de, Rubrik Stellenangebote) oder per Post bis spätestens 14.01.2018 an:

Stiftung Juliusspital Würzburg, Stabstelle Personal,
Juliuspromenade 19, 97070 Würzburg

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage unter www.juliusspital.de.