Das DRK Krankenhaus Neuwied, akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Bonn mit 309 Planbetten unter dem Dach der DRK Krankenhausgesellschaft Rheinland-Pfalz ist ein gut positioniertes Krankenhaus der Regelversorgung und Schwerpunktkrankenhaus für die Bereiche Allgemein-, Viszeral-Thorax-, Unfallchirurgie und invasive Kardiologie in den Hauptabteilungen Anästhesie und Intensivmedizin, Chirurgie/Orthopädie, Gefäßchirurgie, Neurochirurgie, Innere Medizin I (Gastroenterologie), Innere Medizin II (Kardiologie und Pulmonologie), sowie den Belegabteilungen für Augenheilkunde und HNO. Die Funktionsabteilungen Radiologie, Labormedizin und Pathologie vervollständigen unser Leistungsangebot.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- bzw. Teilzeit

Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für unsere Pflegestationen und die Notaufnahme

(Fach-)Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) für Intensivpflege und Anästhesie

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger bzw. Fachweiterbildung Intensivpflege und Anästhesie oder Bereitschaft zur Teilnahme an der Fachweiterbildung
  • Ein hohes Maß an Sozialkompetenz, Zuverlässigkeit sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Freundliches und patientenorientiertes Auftreten
  • Selbstständige, verantwortungsvolle und qualitätsorientierte Arbeitsweise

Wir bieten:

  • Eine langfristige Perspektive
  • Umfangreiche interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Prämienzahlung bei Einstellung
  • Vergütung nach dem DRK Reformtarifvertrag, sowie weitere Sozialleistungen (z.B. Bezuschussung Fitnessstudio, DRK-Mitarbeiterrabatte o.ä.) und zusätzlicher Altersversorgung
  • Mitarbeiterorientierte Dienstplangestaltung

Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Bewerbung – postalisch oder per Email.

DRK Krankenhaus Neuwied
Personalabteilung

Marktstraße 104
56564 Neuwied
Claudia.Haas@drk-kh-neuwied.de

 

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen die Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen die Bewerbungsunterlagen an die angegebene E-Mail-Adresse zu senden.