Für unsere Werkstatt für Menschen mit Behinderung in Sulingen suchen wir zum 01.12.2021 eine

GRUPPENLEITUNG FÜR DIE TAGESFÖRDERSTÄTTE (W/M/D)

in Teilzeit an 2 Tagen in der Woche (15,6 Stunden) Die Stelle ist vorerst befristet für 1 Jahr
Bei gegenseitigem Interesse bemühen wir uns um eine mögliche Anschlussbeschäftigung in unserem Unternehmen

Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Sie planen einen strukturierten Tagesablauf für Beschäftigte mit hohem Hilfebedarf und ermöglichen ihnen Teilnahme am Leben in der Gemeinschaft durch Arbeit
  • Sie bieten tagesstrukturierende Betreuung in Gruppen oder einzeln unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse, Befindlichkeiten und Wünsche an
  • Sie befähigen Beschäftigte zu individuellem Erwerb lebenspraktischer, persönlicher, selbstpflegerischer sowie sozialer Fähigkeiten wie z.B. der Übernahme von Aufgaben, Einhalten von Regeln oder selbständiger Nahrungsaufnahme
  • Ihre Tätigkeit ist darauf ausgerichtet, Beschäftigten zu mehr Eigenaktivität und Selbstständigkeit zu verhelfen arbeitsähnliche Prozesse zu gestalten
  • Enge Zusammenarbeit und Austausch mit allen beteiligten Bereichen (WfbM, Wohnstätte, externe Stellen) ist dabei Voraussetzung
  • Durchführung von Pflegemaßnahmen entsprechend den individuellen Bedürfnissen und den medizinischen Notwendigkeiten
  • Verwaltungs- und Organisationsaufgaben: Dokumentation aller durchgeführten Maßnahmen, Erstellung individueller Teilhabeplanung, Hilfebedarfsermittlung nach HMB-T
  • Personenzentrierung und Ganzheitlichkeit finden sich in Ihrer alltäglichen Arbeit wieder

   Wir erwarten von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Heilerziehungspfleger, Pflegefachkraft oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Freude an der Vielfalt, an der Entwicklung und an der Veränderung
  • einen lösungsorientierten, konstruktiven, konfliktfähigen und ressourcenorientierten Arbeitsansatz
  • die Bereitschaft zur Übernahme von Zusatzaufgaben wie QMK, Sicherheitsbeauftragte, Erst- und Brandschutzhelfer und zur Mitarbeit in werkstatt- und unternehmensbezogenen Arbeitsgruppen
  • die Bereitschaft zur Teamarbeit sowie ein hohes Maß an sozialem Engagement
  • die Bereitschaft zur Gestaltung und Beteiligung an öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen der Werkstatt und des Unternehmens (z.B. Tag der offenen Tür, Märkte, Gewerbeschauen, Elternabende, usw.)
  • die Bereitschaft zur Fortbildung
  • Erfahrung in EDV-gestützter Dokumentation

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes, verantwortungs- und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • vielfältige Gestaltungsspielräume in einem angenehmen Betriebsklima
  • eine Vergütung, die sich nach unserem Haustarifvertrag in Anlehnung an den TVöD-vka mit betrieblichen Alterszusatzversorgungsmodellen richtet
  • ein sehr gut aufgestelltes Sozialunternehmen
  • eine engagierte, leistungsstarke Mitarbeiterschaft
  • verschiedene Sportangebote zu Sonderkonditionen im Rahmen unseres Firmen-Fitness-Programms

Die Delme-Werkstätten gGmbH fördert die Gleichstellung aller Mitarbeitenden und sieht in der Vielfalt ihrer Belegschaft einen großen Gewinn. Wir wünschen uns deshalb Bewerbungen von Menschen mit vielfältigen Hintergründen. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt eingestellt. Postalisch zugestellte Bewerbungen senden wir nach Abschluss des Bewerberverfahrens nicht zurück. Nutzen Sie für Ihre schriftliche Bewerbung unser online Bewerberportal auf www.delme-wfbm.de/jobs

bis 31.10.2021 / Kennziffer: DW 2170

personalwesen@delme-wfbm.de


Delme-Werkstätten gGmbH . Personalwesen . Industriestraße 6 . 27211 Bassum . Telefon 04241 9301 9021/24/26 . www.delme-wfbm.de