Das Rauhe Haus

Abenteurer*innen, Zupacker*innen, Weltverbesserer*innen gesucht!
Zum Herbst/Winter 2020 suchen wir 2-3 Teilnehmer (m/w/d) für ein

Das Rauhe Haus

Freiwilliges Soziales Jahr FSJ/BFD

in der Betreuung für Menschen mit Unterstützungsbedarf

Das Rauhe Haus ist als sozial-diakonische Stiftung mit rund 1.200 Mitarbeitenden in Hamburg und Umgebung tätig. Sie übernehmen Aufgaben der Begleitung, Betreuung, Pflege und Bildung.
Die Stiftungsbereiche Sozialpsychiatrie und Teilhabe mit Assistenz suchen an unterschiedlichen Standorten im Süden Schleswig-Holsteins tatkräftige Unterstützung bei der Begleitung von Menschen mit Behinderung oder Menschen mit psychischen Erkrankungen. Unsere Teams bestehen aus unterschiedlichen Berufsgruppen und zeichnen sich durch ein hohes Engagement für die Klienten*innen aus.

Unsere Anforderungen an Sie:

  • Du bist bereits volljährig und hast die Schule abgeschlossen.
  • Du hast Lust, erste Erfahrungen in der Sozialen Arbeit zu machen.
  • Du bringst große Offenheit gegenüber unseren Klientengruppen mit.
  • Du möchtest Dich in einem der bekanntesten Diakonischen Unternehmen engagieren.
  • Du hast einen gültigen Aufenthaltstitel und verfügst mindestens über ein Sprachniveau B2.
  • Du arbeitest gerne selbstständig und bist sehr verbindlich.
  • Ein Führerschein Klasse B wäre schön.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Unterstützung bei Betreuungsaufgaben wie Begleitung zu Arztterminen
  • Unterstützung bei pflegerischen und/oder hauswirtschaftlichen Aufgaben
  • Begleitung beim Einkaufen
  • Übernahme von Fahrdiensten
  • Begleitung und Unterstützung im Arbeitsfeld Arbeit & Bildung
  • Die Aufgabenzuschnitte sind abhängig vom Arbeitsfeld und von Deinen Kompetenzen.

Das erwartet Sie bei uns:

  • Du triffst auf Teams mit hohem Engagement.
  • Lt. Mitarbeiterbefragung zeichnen wir uns durch eine besonders angenehme Unternehmenskultur aus.
  • Wir bieten Dir einen Job, an dem Du persönlich und fachlich wachsen kannst.
  • Bei uns bist Du mehr als ein/e FSJler*in.
  • Wir gehen auf Deine Wünsche ein, wo und in welchem Bereich Du arbeiten möchtest.
  • Bei Interesse kannst Du auch an internen Fortbildungen teilnehmen.
  • Ein flexibler Einstieg ist möglich.
  • Hinweis: Die konkrete Stellenvergabe erfolgt über das Diakonische Werk Hamburg.
  • Leider können wir keinen Wohnraum zur Verfügung stellen. 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Stiftung Das Rauhe Haus
Personalentwicklung u. Personalgewinnung
Frau Margret Afting-Ijeh

Bewerben Sie sich gern per Mail (nur PDF-Dateien) an: mafting-ijeh@rauheshaus.de

Bei Fragen einfach anrufen unter Tel. 040 – 65591 327.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt eingestellt.  

www.rauheshaus.de