Die Outlaw gGmbH ist ein bundesweiter Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit über 1.600 Mitarbeiter*innen und vielfältigen Angeboten im Bereich der Hilfen zur Erziehung und der Kindertagesbetreuung.

 

Für unseren Hauptsitz in Münster suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt eine*n

Finanzbuchhalter*in

Kennziffer 1 18 144

 

zur Verstärkung der Finanzbuchhaltung mit 40 Wochenstunden. Die Stelle ist zunächst als Elternzeitvertretung befristet.

 

Ihre Aufgaben:

  • Kontierung und Verbuchung sämtlicher Geschäftsvorfälle
  • Kontenabstimmung
  • vorbereitende Tätigkeiten für Monats- und Jahresabschlüsse
  • Überwachung digitaler Workflows
  • Mitwirkung an Weiterentwicklungsprozessen innerhalb der Finanzbuchhaltung

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • betriebswirtschaftliches Denken
  • gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel
  • selbstständige, strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit
  • Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Prozessen und Weiterentwicklungen

 

 

Wir bieten Ihnen:

  • ein freundliches und aufgeschlossenes Team an Arbeitskolleg*innen
  • ein abwechslungsreiches und herausforderndes Arbeitsfeld
  • eine leistungsgerechte Vergütung
  • zusätzliche Altersvorsorge (arbeitgeberfinanziert)
  • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung

 

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über das Online-Formular auf unserem Karriereportal (www.outlaw-ggmbh.de) oder per E-Mail.