Unter dem Dach der DRK gem. Trägergesellschaft Süd-West mbH befinden sich zurzeit elf Krankenhäuser an dreizehn Standorten, vier Altenpflegeeinrichtungen und drei Medizinische Versorgungszentren in Rheinland-Pfalz und dem Saarland.

Die Krankenhäuser verfügen über das einheitliche Krankenhausinformationssystem ORBIS der Firma Dedalus, welches kontinuierlich ausgebaut wird. Das IT-Team besteht aus den IT-Mitarbeitern in den einzelnen Standorten und dem IT-Leitungsteam, das direkt der Geschäftsführung unterstellt ist.

Für die DRK gem. Trägergesellschaft Süd-West mbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Fachinformatiker für Systemintegration Schwerpunkt Applikationsbetreuung (nG*)

Ihre Aufgaben:

  • Zusammenarbeit mit dem Leiter IT- Management hinsichtlich Integration neuer Applikationen
  • Teilnahme an Projektbesprechungen und Leitung von Projekten vor Ort
  • Unterstützung bei der Umsetzung der bewilligten Projekte aus dem Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG)
  • Software-Support (1st- und 2nd-Level-Support) für User
  • Installation, Konfiguration und Wartung der krankenhausspezifischen Softwarekomponenten
  • Fehleranalyse und Behebung
  • Durchführung von Schulungen der Mitarbeiter
  • Erstellung von Dokumentationen und Benutzeranleitungen

Ihr Profil:

  • mehrjährige Berufserfahrung in den genannten Themenfeldern und/oder abgeschlossene Ausbildung als „Fachinformatiker für Systemintegration“ oder vergleichbar
  • Vorteilhaft sind Erfahrungen im krankenhausspezifischen Software-Systemen (Krankenhausinformationssoftware Dedalus ORBIS, Laborsystem Dedalus Labor GmbH OPUS::L, Kodiersoftware, Patientenportale, etc.)
  • Erfahrungen im Projektmanagement (Steuerung und Leitung von Projekten und Teilprojekten)

Persönliche Anforderungen:

  • Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft (auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten)
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • ein hohes Maß an Eigeninitiative und Engagement sowie Teamfähigkeit
  • gültige Fahrerlaubnis der Klasse B/3

Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Position mit vielfältigen Aufgaben. Die Bereitschaft für den Einsatz auch in den weiteren Einrichtungen des Verbundes setzen wir voraus. Für Fragen steht Ihnen der Leiter IT-Management, Hans-Peter Blug, unter Tel. (0 68 31) 171-319 gerne zur Verfügung.

Fühlen Sie sich angesprochen?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung bis zum 15.09.2022 - schriftlich oder per E-Mail - an:

DRK gem. Trägergesellschaft Süd-West mbH
Zentrale Personalabteilung
Alte Frankfurter Str. 12 ? 57627 Hachenburg
E-Mail: bewerbermanagement@drk-kh-hachenburg.de

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen die Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen die Zusendung über das Bewerbungsformular.