DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg

Das DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg ist ein Verbundkrankenhaus mit 323 Betten unter dem Dach der DRK Krankenhausgesellschaft Rheinland-Pfalz mit den Hauptfachabteilungen Innere Medizin, Gynäkologie/Geburtshilfe, Chirurgie,  Anästhesie- und Intensivmedizin, Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie den Belegabteilungen Urologie und HNO.

Für die Anästhesieabteilung am Standort Altenkirchen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Facharzt (w/m) oder einen Assistenzarzt (w/m) mit begonnener Weiterbildung

in Voll- oder Teilzeit

 

Ihre Aufgaben:

  • Verantwortungsvolle Mitarbeit in der Fachabteilung Anästhesie
  • Unterstützung bei allen anfallenden Anästhesieleistungen
  • Anwendung der gängigen Verfahren der Allgemein- und Regionalanästhesie
  • Betreuung der Intensivmedizin sowie der Schmerztherapie – bei Patienten mit akuten und chronischen Schmerzen
  • Maßnahmen der Qualitätssicherung
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Wir bieten:

  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem netten Team
  • hoher Anteil an ultraschallgestützten Regionalanästhesien
  • Weiterbildungsermächtigung für 2 Jahre, im Verbund für 4 Jahre
  • Vergütung und soziale Leistungen erfolgen nach dem TV-Ärzte/DRK Südwest (angelehnt an den TV-Ärzte/VKA Marburger Bund)

Für Rückfragen steht Ihnen unser Chefarzt Dr. Henn unter der Telefonnummer 02681/885800 gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann richten Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung unter der Referenznummer 2B4 an:

DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg
Zentrale Personalabteilung
Alte Frankfurter Str. 12, 57627 Hachenburg
E-Mail: bewerbermanagement@drk-kh-hachenburg.de

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen die Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen die Bewerbungsunterlagen an die angegebene E-Mail-Adresse zu senden.