* Robert-Koch-Krankenhaus Apolda GmbH * Jenaer Straße 66 * 99510 Apolda *

Für die Mitarbeiter unserer Klinik gilt, dass sie nicht nur die ihnen anvertrauten Patienten auf fachlich-medizinisch hohem Niveau behandeln, sondern dass sie diesen Menschen mit Freundlichkeit, Offenheit für deren Probleme und Warmherzigkeit entgegenkommen. Die Einheit zwischen Psyche und Körperlichkeit steht für uns im Mittelpunkt unserer Betrachtungsweise.

 

 

Für die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin suchen wir zum nächstmöglichen Termin 

Facharzt/Fachärztin Kinder- und Jugendmedizin, Schwerpunkt Neonatologie (m,w,d)

 

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Facharztausbildung im Bereich der Kinder- und Jugendmedizin,
  • wünschenswert sind Erfahrungen in der Sonographie und der pädiatrischen Neurologie (EEG) bzw. wird die Bereitschaft, sich in diese Teilgebiete einzuarbeiten, vorausgesetzt,
  • Spezialkenntnisse aus anderen Bereichen der Pädiatrie sind willkommen,
  • ausgeprägte soziale Kompetenzen,
  • einfühlsamen Umgang mit Kindern und deren Eltern 


Unser Angebot:

  • Team mit flachen Hierchien,
  • kollegiale und interdisziplinäre Arbeitsweise,
  • Raum für die Entwicklung eigener Vorstellungen und Spezialisierungen,
  • eine Vergütung entsprechend des Tarifabschlusses mit dem Marburger Bund oder nach Vereinbarung, 
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche, Kinderbetreuung und Umzug im Bedarfsfall

 

Unsere Klinik hat ihren Sitz in der Kreisstadt Apolda des mittelthüringischen Landkreises Weimarer Land. Neben zahlreichen Naherholungsgebieten sowie attraktiven Bildungs-, Freizeit- und Kulturangeboten verfügt der Standort über eine hervorragende Infrastruktur. Durch eine gute Autobahnanbindung können die naheliegenden Städte Weimar, Jena und Erfurt schnell erreicht werden.

 

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung das Online-Formular. Beim postalischen Einreichen der Bewerbungsunterlagen bitten wir zu beachten, dass kein Rückversand erfolgt.

 

 

Die Robert-Koch-Krankenhaus Apolda GmbH, Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena, ist ein Akutkrankenhaus der Regelversorgung mit 200 Betten in den Fachabteilungen Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie, Gynäkologie/Geburtshilfe, Kinder- und Jugendmedizin, Innere Medizin, Anästhesiologie/Intensivtherapie, Schlafmedizinisches Zentrum, diagnostische und therapeutische Radiologie sowie Physiotherapie und Labordiagnostik.

 

In der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin werden jährlich ca. 1.200 stationäre sowie 2.500 ambulante Patienten mit einem breit gefächerten Spektrum einschließlich fachübergreifender Erkrankungen (Chirurgie, Traumatologie, Gynäkologie) behandelt.

In enger Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Schlaf- und Beatmungsmedizin erfolgt die Diagnostik und Therapie relevanter Störungen. Alle Neugeborenen sowie Frühgeborenen ab der 33. SSW werden in Kooperation mit der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe betreut. Zum Arbeitsbereich gehören eine frequentierte Notfallambulanz und eine pädiatrisch-pulmologische Spezialambulanz.  

Für Ihre Rückfragen steht Ihnen

Chefarzt DM Grim Kemper

unter Telefon 03644 571613

gern zur Verfügung.


Jetzt bewerben