FA Neurologie (m/w/d) raum Würzburg

Sehr geehrte Ärztin, sehr geehrter Arzt,

wir haben eine interessante neurologisch/psychiatrische feste Stelle anzubieten:

Zeitraum: ab dem 01.02.2019 alternativ ab dem 15.02.2019.

Ort: eine in ca. 40 km westlich von Würzburg befindliche neurologisch-psychiatrische Praxis.

PLZ: 97xxx

Fachrichtung: es wird ein Facharzt für Neurologie (w/m) bzw. für Psychiatrie oder Nervenarzt gesucht. Alternativ wird ein fortgeschrittener Assistenzarzt (w/m) aus dem Fachbereich Neurologie oder Psychiatrie gesucht.

  • großes Leistungsspektrum (inkl. ambulanter Liquordiagnostik, sowie allen relevanten neurologischen Infusionstherapien mit monoklonalen Antikörpern oder Immunglobulinen)
  • gut auch möglich für das neurologische Jahr bei psychiatrischen Assistenzärzten.
  • gut fürs Lernen vor dem Facharzt, da die Dienstbelastung absolut minimal ist im Vergleich zu einer Klinikstelle (ca. 2-3 KV-Dienste im Jahr), gut geregelte Arbeitsbelastung
  • Voraussetzungen für einen Assistenzarzt in neurologischer Weiterbildung: die Ableistung der 6-monatigen Intensivzeit muss von der vorherigen Klinik schriftlich bestätigt sein (sonst scheitert daran die Einstellung in BaWü).

Leistung der Praxis: Ultraschalluntersuchung von Hals- und Hirngefäßen, Hirnstrommessung – EEG (Elektroenzephalographie), Elektrophysiologie, Demenztestung – Beurteilung der Hirnleistung, Nervenwasseruntersuchung - Lumbalpunktion

Gehalt: überdurchschnittliches Gehalt nach individueller Vereinbarung. Vergütung auf Honorarbasis möglich (VS).

Arbeitszeiten: Vollzeit oder gerne Teilzeit flexibel möglich. Homeofficemöglichkeit für die Dokumentationsarbeiten.

Bereitschaftsdienste: sehr geringe Dienstbelastung 2-3-mal im Jahr.

Unterkunft: gerne Unterstützung bei der Suche.

Sonstiges:
- sehr familiäres Team, selbstständige Helferinnen
- moderne Praxis mit großem Leistungsspektrum
- gut auch möglich für das neurologische Jahr bei psychiatrischen Assistenzärzten
- gut fürs Lernen vor dem Facharzt, da die Dienstbelastung absolut minimal ist im Vergleich zu einer Klinikstelle (ca. 2-3 KV-Dienste im Jahr) bei geregelter Arbeitsbelastung
- Angestelltenverhältnis dauerhaft möglich und gewünscht oder bei Eignung mittelfristig auch Praxisbeteiligung.

BDAerzte
Herr V.Krassilschikov
Personal- & Praxisvermittlung im Gesundheitswesen
Am Wehrhahn 18
40211 Düsseldorf
Telefon: 0211 / 229 75 363
Telefax: 0211 / 229 75 364
E-Mail:    bda@bdaerzte.de
Website: www.bdaerzte.de