Menschen in Notlagen zu helfen, ist der Kern unserer Aufgabe. Eine Aufgabe, die Verantwortung mit sich bringt  und Gestaltungsfreiräume lässt. Und somit der eigenen Arbeit eine Bedeutung gibt.

Die DRK Kamillus Klinik ist ein Krankenhaus der Grundversorgung und verfügt über eine neurologische Abteilung mit Stroke Unit (insgesamt 110 Betten), eine internistische Abteilung (45 Betten) sowie eine interdisziplinäre Intensivstation mit vier Betten. Die Klinik liegt im Ortskern von Asbach im westlichen Westerwald in reizvoller sanfter Mittelgebirgslandschaft mit Blick auf das Siebengebirge. Die großen Städte Bonn, Siegburg, Koblenz sowie die Domstadt Köln mit hohem Wohn- und Freizeitwert sind von Asbach direkt über die Autobahn A3 erreichbar.

Zur Verstärkung unseres Teams in unserer DRK Kamillus Klinik in 53567 Asbach suchen wir ab sofort

Exam. Gesundheits- und Krankenpflegekräfte (m/w/d) auf der Intensiv-/Strokeunit

in Voll- oder Teilzeit

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als exam. Gesundheits- und Krankenpflegekraft
  • Mit oder ohne Fachweiterbildung Intensiv oder Stroke
    (ohne Intensiverfahrung sollte die Bereitschaft zur Wissens- und Kompetenzerweiterung vorliegen)
  • Freundlichkeit, Zuverlässigkeit, selbständiges Arbeiten und Teamfähigkeit

Unser Angebot:

  • Eine Tätigkeit an einem innovativen und modernen Arbeitsplatz
  • Konzeptionelle Einarbeitung begleitet durch Mentoren
  • Umfangreiches Fort- und Weiterbildungsangebot intern und extern
  • Nutzung der Wissensplattform CNE
  • Tarifgemäße Vergütung nach dem DRK-Reformtarifvertrag
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Arbeiten und Leben in schöner ländlicher Umgebung mit sehr guter Infrastruktur u.a. Shoppingcenter, Schulen, Kino

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung schriftlich oder per E-Mail – an untenstehende Anschrift.

DRK Kamillus Klinik
Hospitalstraße 6
53567 Asbach

Nähere Informationen erhalten Sie bei unserer Pflegedirektorin Frau S. Slavin unter (0) 26 83 – 59620 oder der Stellvertretung Frau H. Wildangel unter (0)2683-59692 

Die großen Städte Bonn, Koblenz  sowie die Domstadt Köln mit hohem Wohn- und Freizeitwert sind von Asbach direkt über die Autobahn A3 erreichbar.

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen die Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen die Bewerbungsunterlagen an die angegebene E-Mail-Adresse zu senden.