Die Outlaw gGmbH ist ein bundesweiter Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit über 1.600 Mitarbeiter*innen und vielfältigen Angeboten im Bereich der Hilfen zur Erziehung und der Kindertagesbetreuung.

Für eine neue WG in der Dieselstraße in Halle / Saale suchen wir  in Vollzeit oder Teilzeit voraussichtlich zum 01.10.2018 motivierte

Sozialpädagog*innen und Erzieher*innen

Kennziffer 5 18 90

 

Diese neue Wohngemeinschaft bietet ein stationäres Angebot für bis zu 8 Kinder im Alter von 10-15 Jahren, die zeitweise oder auf Dauer nicht in ihren Familien leben können oder wollen.

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung beim Aufbau einer neuen WG für Jugendliche
  • Alltagsbegleitung
  • Intensive  Arbeit mit den Kindern und deren Familien für gemeinsame Lösungen   



Ihr Profil:

  • (FH) Hochschulabschluss in Sozialpädagogik / Soziale Arbeit oder staatlich anerkannte  Erzieher*innen
  • Interesse an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen unterschiedlicher Herkunft
  • Engagement bei der Umsetzung  eines neuen Konzeptes
  • Lösungsorientiertes Handeln  und Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme
  • zeitliche  Flexibilität sowie Bereitschaft zu Schichtarbeit     

 

Wir bieten Ihnen:

  • ein freundliches und aufgeschlossenes Team an Arbeitskolleg*innen
  • eine leistungsgerechte Vergütung  nach Betriebsvereinbarung
  • großzügige  Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung
  • zusätzliche Altersvorsorge (arbeitgeberfinanziert)
  • Mitarbeit in einem lebendigen Unternehmen mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten

 

Interessiert?  Dann freuen wir uns auf Ihre  Bewerbung über das Online-Formular unserer Homepage (www.outlaw-ggmbh.de) oder schriftlich – unter Angabe der Kennziffer.