ercas.software GmbH

Durch die ercas Software Solutions GmbH werden Ihre Talente gefordert und gefördert. Als familienfreundliches Unternehmen mit flachen Hierarchien bieten wir unseren Mitarbeitern die Möglichkeit sich an Unternehmensentscheidungen zu beteiligen. Seit nun mehr als 17 Jahren überzeugen wir mit Qualität, Sicherheit und Effizienz. Werden auch Sie als

Entwicklungsingenieur (m/w) für die Einführung von Videotechnik

ein Teil unseres Teams in Erlangen.

Ihre Aufgaben:

Als Entwicklungsingenieur (m/w) sind Sie für die Einführung von Videotechnik und DICOM Hardcopy-Printern für diagnostische Systeme zuständig.

  • Einführung von medizinischen Displays und Video-Komponenten für alle Healthcare-Geschäftsgebiete zur Sicherstellung der Bildqualität
  • Tests der Video-Komponenten und Displays bezüglich Funktion und Bildqualität
  • Durchführung von Performance- und Bildqualitäts-/Integrations-Tests von DICOM Hardcopy-Printern und Video-Komponenten in Kombination mit medizinischen Modalitäten
  • Dokumentation der Ergebnisse für die Freigabe der OEM-Komponenten
  • Produktpflege bezüglich Updates/Upgrades sowie Qualität der eingeführten Komponenten gemeinsam mit dem technischen Dienst und Lieferanten
  • Erstellung von Testspezifikationen und Durchführung von Tests für hochwertige Video-Komponenten (Displays, DisplayPort-Komponenten, optische Strecken et cetera) sowie für Hardcopy Printer

Erforderliche Qualifikationen, Erfahrungen, Fertigkeiten:

  • gute Kenntnisse in der  Videotechnik (Fernsehtechnik), Meßtechnik und Daten- und Informationstechnik (Unix-, Windows-Anwendungen)
  • Grundkenntnisse der Bildqualitätsanforderungen in der Medizintechnik
  • prozessorientierte und strukturierte, selbständige Arbeitsweise
  • gute Kommunikationsfähigkeit
  • kundenorientiertes Arbeiten
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik oder Kommunikationstechnik 
  • drei Jahre Berufserfahrung im Bereich der Bildqualität/Print-/Videotechnik, gegebenenfalls auch Jungingenieur mit entsprechenden Vorkenntnissen
  • gute Kenntnisse der Bildqualität, IT- und Messtechnik, Videotechnik
  • systematisches prozessorientiertes Vorgehen
Sie sind interessiert? Dann suchen wir genau Sie!
Wir freuen uns auf die Zusendung Ihrer aussagekräftigen, deutschsprachigen Bewerbung mit tabellarischem Lebenslauf und der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihrem Starttermin (bewerbung@ercas.com). Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Thea Schobert, die Ihnen auch telefonisch unter 09131 8147-131 für Fragen gerne zur Verfügung steht.