COPLA Burg GmbH - Hamburg

Die COPLA Burg GmbH begleitet seit 1994 erfolgreich namhafte Unternehmen und bietet effektive und passgenaue Personallösungen für mittel-, und langfristige Projekte im nationalen und internationalen Bereich an.

Um unser Spezialisten Team zu erweitern, suchen wir für den Einsatzort Hamburg einen unbefristeten:

Entwicklungsingenieur/-in Systementwicklung (m/w/d)

Referenznummer: 8374229

Wir bieten Ihnen:

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Jahresbonuszahlungen
  • flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen
  • moderate Arbeitszeiten ohne Schichtdienst
  • flexible Gehalts-, Arbeitsmodelle

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Analyse und Abstimmung von Lastenheftanforderungen mit dem Kunden
  • Entwicklung von elektronischen Steuergeräten mit Schwerpunkt elektrischer Antriebsstrang in Teil- und Voll-Elektrofahrzeugen
  • Modellierung physischer und funktionaler Aspekte der Systemarchitektur
  • Unterstützung aller Aktivitätsfelder des automobilen System-Engineerings
  • Unterstützung der Hard- und Software-Entwicklung bei weiterführenden technischen Konzepten und Anforderungen
  • Erstellung von technischen Spezifikation und Dokumentation gemäß A-SPICE orientierter Qualitätsrichtlinien
  • Konzept-Verifikation mit internen Experten der funktionalen Sicherheit
  • Direkter und enger technischer Austausch mit den Produktentwicklungsabteilungen unserer Kunden und Entwicklungspartnern
  • Mitarbeit in interdisziplinären Entwicklungsteams auf Basis von definierten Entwicklungsprozessen

Das erwarten Wir:

  • Studium der Elektrotechnik, technischen Informatik, Fahrzeugtechnik (FH/TU/TH) oder Vergleichbares
  • Erfahrung in der Entwicklung Autosar basierter leistungselektronischer Steuergeräte
  • Kenntnisse der funktionalen Sicherheit gemäß ISO26262 sowie ein Verständnis des Aufbaus von Software-Architekturen, automobilen Bussystemen und Diagnosefunktionalitäten
  • Erfahrung in der Modellierung von Systemarchitekturen, z.B. auf Basis von MBSE und SysML
  • Kenntnisse im Bereich analoger und digitaler Schaltungstechnik sowie Regelungstechnik
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Einsatzwille
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Bei Interesse senden Sie Ihre vollständigen Unterlagen mit Gehaltsvorstellung und frühestmöglichen Eintrittstermin per E-Mail (in Word oder PDF) an.: copla-hamburg@coplaburg.de

Bitte geben Sie die oben genannte Referenznummer bei Ihrer Bewerbung mit an.

Wir bitten um Verständnis, dass wir anders eingereichte Unterlagen nicht zurücksenden.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.