Datenschutzbeauftragte/r (w/m/d)

Für unser Team im Zentralen Qulitätsmanagement

zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Menschliche Zuwendung und Spitzenmedizin im Klinikum Herford

Wir sind ein Krankenhaus der überregionalen Schwerpunktversorgung mit 803 Betten, 21 Kliniken und Instituten sowie 12 zertifizierten Zentren und Bereichen. Im Jahr 2019 wurden rund 33.000 stationäre und etwa 76.000 ambulante Patienten versorgt. Das Klinikum ist wirtschaftlich stabil und im regionalen Wettbewerb sehr gut positioniert. Seit Juli 2016 werden in den drei Universitätskliniken für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Anästhesiologie und Urologie Medizinstudenten der Ruhr-Universität Bochum ausgebildet.

Für unser Team im Zentralen Qualitätsmanagement suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (19,25 Std./Woche) eine/n Datenschutzbeauftragte / Datenschutzbeauftragten (w/m/d)

Ihre Aufgaben

  • Wahrnehmung der Aufgaben des Datenschutzbeauftragten gemäß Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie Datenschutzgesetz NRW (DSG NRW)
  • Überwachung der Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorschriften
  • Beratung der Geschäftsführung und der Beschäftigten zu Fragen des Datenschutzes
  • Aufbau und laufende Fortentwicklung eines Datenschutzmanagementsystems
  • Kontrolle, Dokumentation, Bewertung und Verbesserung der laufenden Prozesse mit Blick auf den Datenschutz
  • Schulung und Sensibilisierung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Ansprechpartner für die Aufsichtsbehörde und Zusammenarbeit mit der Aufsichtsbehörde
  • Erstellung und Aktualisierung von Dienstanweisungen, Dienstvereinbarungen, Prozessbeschreibungen etc.

Freuen Sie sich auf

  • ein herausforderndes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit viel Gestaltungsmöglichkeit
  • eine kollegiale, von Wertschätzung geprägte Arbeitsatmosphäre
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach TVöD-K
  • alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes und eine zusätzliche arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung
  • Eine individuelle Gestaltung des Privat- und Berufslebens mit der Möglichkeit der flexiblen Arbeitszeitgestaltung und Kinderbetreuung inkl. arbeitgeberfinanzierter Kindernotfallbetreuung bis einschließlich 12 Jahre
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche in Herford, kostengünstiges Wohnen im Personalwohnheim in den ersten 6 Monaten
  • Angebote zur Fort- und Weiterbildung und zur Gesundheitsförderung
  • umfangreiche Einkaufsvergünstigungen bei vielen Marken und Produkten und Angebote an Mitarbeiterrabatten

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein Studium mit dem Schwerpunkt Datenschutzmanagement, Wirtschafts- / Rechtswissenschaften, IT-Sicherheit, Informationssicherheitsmanagement oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sie haben fundierte Kenntnisse über relevante datenschutzrechtliche Bestimmungen
  • Sie können auf mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich DSGVO zurückgreifen
  • Sie sind sicher in der Anwendung von MS Office und arbeiten sich leicht in Softwareprogramme ein
  • Sie übernehmen gern Verantwortung und sind in der Lage praxisorientierte Lösungen zu finden
  • Sie überzeugen durch eine ausgesprochen strukturierte und gewissenhafte Arbeitsweise

Stellenumfang: Teilzeit 19 Std. Woche

Ansprechpartner

Dittmar Rabbermann
Leitung Qualitätsmanagement

E-Mail:
dittmar.rabbermann@klinikum-herford.de

Telefon:
05221 94 27 75

Bewerbungsunterlagen an:

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:

Klinikum Herford
Personalabteilung
Schwarzenmoorstraße 70
32049 Herford

bewerbung@klinikum-herford.de

Die Stelle ist für alle Geschlechter in gleicher Weise geeignet. Bewerbungen von Menschen mit einer Schwerbehinderung nehmen wir gern entgegen.