Commodity Manager (m/w) - Automotive - Metall

Vermittlungsart: Festanstellung - Direktvermittlung
Branche: Automotive-Zulieferer-Industrie
Ort: Raum Stuttgart

 

Aufgaben:

• Optimierung des globalen Beschaffungsverfahrens und Maximierung der Einsparungsmöglichkeiten in Zusammenarbeit mit den regionalen BU-Managern, globalen Commodity Managern und den Einkäufern.
• Planung und Ausführung von Beschaffungsstrategien bestimmter Ersatz-Warengruppen
• Zusammenarbeit mit globalen Warengruppenverantworlichen, BU-Einkäufern und dem Einkaufsteam der Niederlassung.
• Erstellen globaler Warengruppenstrategien.
• Teilnahme an der Erstellung und Kontrolle interner Warengruppenstrategien. 
• Organisation von Lieferantentagen und Tech Days mit Beschaffungs- und Ingenieursfunktionen.
• Verantwortlich für die Koordination von Preisverhandlungen regional geführter Warengruppen, sowie aktive Teilnahme an Verhandlungen mit Hauptlieferanten zusammen mit dem Team.
• Eskalationsprozess für Lieferantenprobleme.
• Einleiten von Sendungs- und Beschaffungs-Rahmenverträgen für Lieferanten. 
• Unterstützung von Warengruppenverantwortlichen und Geschäftsleitung bei Budgetplanung. 
• Unterstützung des Einkaufsteam mit SAP-Schulungen im Beschaffungsprozess. 
• Auditieren interner Beschaffungsprozesse und Unterstützung externer Lieferanten-Audits.
• Stärken und Schwächen innerhalb des Geschäftsbereiches identifizieren in Zusammenarbeit mit globalen Commodity Managern und Teams anderer Geschäftsbereiche.

Anforderungen:

• Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Ingenieurwissenschaften, Supply Chain Management oder vergleichbare Qualifikation
• Mindestens 4 Jahre Berufserfahrung als Einkäufer, idealerweise im strategischen Einkauf
• Hohes technisches Verständnis
• Hohe Problemlösungsorientierung und hohes Verhandlungsgeschick
• Teamgeist, Durchsetzungsstärke und Eigeninitiative
• Verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift
• Internationale Reisebereitschaft

Bei Interesse oder Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

Bitte bewerben Sie sich bevorzugt online. Senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Unterlagen bitte mit Angabe der Kennziffer MM2301, des nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.
Für Fragen und Auskünfte zur Position steht Ihnen Frau Alke Siemer unter der Telefonnummer (+49)421 33 10 00-62 gerne zur Verfügung.
Absolute Diskretion und vertraulicher Umgang mit Ihren Daten ist für uns selbstverständlich.