VKKD gGmbH

Chefarzt Gynäkologie und Geburtshilfe (m/w)

DAS MARIEN HOSPITAL DÜSSELDORF

Das Marien Hospital Düsseldorf liegt im Zentrum der Stadt und verfügt über gut 400 Betten. Es ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universitätsklinik Düsseldorf. Das Haus gehörtzum VKKD (Verbund Katholischer Kliniken Düsseldorf) und verfügt über 11 interne Kliniken, ein Institut und sechs Zentren. Mit seiner enormen Leistungsbreite gehörtes zu den wenigen Krankenhäusern in Düsseldorf und Umgebung, welches ein breites Spektrum für die moderne Diagnostik und Behandlung unter einem Dach vereint. Damit ist eine Komplettversorgung der Patienten, insbesondere onkologischer Patienten, möglich.

Weitere Informationen finden Sie unter:
www.marien-hospital.de

IHR PROFIL

  • Hohe Überzeugungskraft und empathische Patientenführung auf Basis einer christlich- ethischen Grundhaltung
  • Habilitation erwünscht, aber nicht Voraussetzung
  • Ausgeprägte Qualitäten im Bereich Führung und Zusammenarbeit
  • Fähigkeit, die Klinik auch unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten zu leiten
  • Identifikation mit christlichen Wertvorstellungen und der kirchlichen Grundordnung
  • Mehrjährige Erfahrung als Chefarzt/Oberarzt der Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Spezialisierung im Bereich gynäkologische Onkologie und/oder Beckenbodenchirurgie
  • Ausgeprägte Fertigkeiten und Kenntnissein der minimal-invasiven Chirurgie
  • Kenntnisse und Fertigkeiten in der roboter-assistierten Chirurgie erwünscht
  • Interdisziplinäres und vernetztes Denken und Handeln

DIE KLINIK FÜR GYNÄKOLOGIE UND GEBURTSHILFE

Das gynäkologische Leistungsangebot am Marien Hospital umfasst neben einer starken Geburtshilfe mit ca.1000 Geburten pro Jahr und der operativen Gynäkologie mit ca. 700 Eingriffen pro Jahr auch eine eigenständige Klinik für Senologie und Brustchirurgie.Zielsetzung für die Frauenheilkunde ist es nunmehr, den onkochirurgischen und urogynäkologischen Bereich weiter zu stärken.

Die Klinik verfügt über drei Oberärzte und sechs Assistenzärzte. Das zertifizierte interdisziplinäre Kontinenz- und Beckenbodenzentrum wird gemeinsam von den Kliniken Gynäkolgie, Allgemeinchirurgie, Urologie, Neurologie, Innere Medizin sowie der Radiologie betrieben. Darüberhinaus ist die Klinik für Gynäkologie integraler Bestandteil des neuen interdisziplinären Zentrum für minimal-invasive und roboter-assistierte Chirurgie.

Bewerben Sie sich jetzt!

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen laden Sie bitte in unserem Bewerberportal hoch:
https://www.vkkd-kliniken.de/ausbildung-karriere/job-und-bewerberportal/

Schwerbehinderte Bewerber (m/w) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie gerne unseren Geschäftsführer Herrn Dr. Meyer.

Tel.: (0211) 44002202
E-Mail: martin.meyer@vkkd-kliniken.de

Verbund Katholischer Kliniken Düsseldorf gGmbH
Personalabteilung | Rochusstr. 2 | 40479 Düsseldorf

facebook.com/vkkd.kliniken.karriere