Das DRK Krankenhaus Kirchen ist ein Haus der Regelversorgung mit 279 Betten und den Fachabteilungen Innere Medizin, Chirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Pädiatrie, Anästhesie und Radiologie sowie den Belegabteilungen Urologie und HNO. Träger der Einrichtung ist die gemeinnützige DRK Krankenhaus GmbH Rheinland-Pfalz.

Rotes Kreuz bietet im DRK-Krankenhaus in Kirchen freie Stellen im Rahmen eines Freiwilligendienstes an

Mainz/Kirchen. Ab 01.03.2019 oder später bietet das DRK-Krankenhaus Kirchen vielseitige Stellen im Rahmen eines Freiwilligendienstes an. Das Krankenhaus freut sich über junge Menschen, die nach dem Schulabschluss ihren Freiwilligendienst im Bereich der Krankenpflege und im Patientenmanagement absolvieren möchten. Das Angebot richtet sich an junge Menschen ab 16 Jahren, die als Freiwillige die Pflegefachkräfte unterstützen, den Bereich der Pflege sowie viele andere Tätigkeitsbereich eines Krankenhauses umfassend kennen lernen und erste Erfahrungen in einem pflegerischen Berufsfeld sammeln möchten. Voraussetzungen für den Einsatz sind Freude am Umgang mit Menschen, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und das Interesse an einer pflegerischen Tätigkeit. 

Die Freiwilligendienste des DRK-Landesverbandes Rheinland-Pfalz e.V. hat mit dem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) und dem Bundesfreiwilligendienst (BFD) zwei Jugendfreiwilligendienste. Beide sind als Bildungs- und Berufsorientierungsjahr für junge Frauen und Männer im Alter von 16 bis 26 möglich. Die Einsatzgebiete liegen in der Alten-, Kranken- und Familienpflege, der Kinder- und Jugendarbeit, dem Ganztagsschulbereich sowie im Rettungsdienst. Während ihres Dienstes sind die Freiwilligen sozial- und haftpflichtversichert und erhalten ein monatliches Taschengeld. In Bildungsseminaren tauschen sie sich über ihre Erfahrungen in den Einsatzstellen aus und erarbeiten mit viel Spaß und Engagement in der Gruppe selbst gewählte gesellschaftspolitische Themen mithilfe einer großen Methodenvielfalt. 

Interessiert?
Bewerbungen nehmen die Freiwilligendienste online unter
www.freiwilligendienste-rlp.de entgegen.
Nähere Informationen zum konkreten Einsatzbereich erhalten Sie direkt beim DRK-Krankenhaus Kirchen, Frau Ute Schmidt unter der Telefonnummer 02741-682 2400.

DRK-Landesverband Rheinland-Pfalz e.V.

Mitternachtsgasse 4
55116 Mainz
Tel. (0 61 31) 28 28 0
Fax (0 61 31) 28 28 1555
www.drk-rlp.de presse@lv-rlp.drk.de

Ansprechpartner
DRK-Pressestelle

Elisabeth Geurts
Pressesprecherin
T: (0 61 31) 28 28 15 00

Sascha Frischmuth
PR-Referentin
T: (0 61 31) 28 28 15 04