Big Data Engineer (m/w/d)

Duravit ist ein international führender Hersteller von Produkten für Designer-Bäder. Die Marke zählt zu den

bekanntesten in der Branche und im deutschen Mittelstand.* Zusammen mit international renommierten Designern

entwickeln, produzieren und vermarkten wir Produkte für die ganzheitliche Gestaltung des Lebensraums Bad. Bei

Duravit arbeiten über 6.000 Mitarbeiter aus rund 50 verschiedenen Nationen, unsere Produkte werden in mehr als

140 Ländern verkauft.

*

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung von Big-Data-Anwendungen, Aufbau einer KI sowie Realisierung komplexer ETL-Prozesse im Rahmen der Digitalisierung im Marketing mit Hilfe von Tools wie TensorFlow, Talend, Elasticsearch, Cassandra, etc.

  • Analyse und Verarbeitung von strukturierten und unstrukturierten Datenquellen

  • Entwurf und Implementierung von APIs und Systemen, um eine performante Nutzung der Daten zu ermöglichen

  • Kontinuierliche Sicherung der Datenqualität und Erarbeitung von Strategien zur Qualitätsverbesserung

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich (Medien-/Wirtschafts-) Informatik bzw. abgeschlossene Ausbildung zum (Fach-) Informatiker (m/w)

  • Langjährige Erfahrung mit ETL-Tools und Big Data Frameworks, wie Talend DI, Talend ESB, Hadoop

  • Sehr gute Kenntnisse mit relationalen und NoSQL Datenbanken (MySQL, DB2, Cassandra, Elasticsearch)

  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten mit gutem Prozessverständnis im Datenmanagement

  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

 

Erste Auskünfte gibt Claudia Heini, Telefon 70 231

www.duravit.de www.duravit.de > service > job & karriere

*Wirtschaftswoche 11.2017: Duravit ist der innovativste Mittelständler Deutschlands – Platz 1