Von Mensch
zu Mensch


Menschen mit Weitblick und Engagement gesucht!

Kommen Sie zu einer der großen sozialen Unternehmen der Stadt Neuss.

Die GWN Gemeinnützige Werkstätten Neuss GmbH ist eine von der Bundesagentur für Arbeit anerkannte Werkstatt für Menschen mit Behinderung. Mit mehr als 1000 Beschäftigten ist sie eines der großen sozialen Unternehmen in der Stadt Neuss. Sie deckt als Einrichtung zur Teilhabe behinderter Menschen am Arbeitsleben mit ihren vielfältigen Betriebsstätten, den Beteiligungen an einem Integrationsfachdienst sowie einem Integrationsunternehmen die umfangreichen Betreuungs- und Förderaufgaben für Menschen mit Behinderungen ab.

Herzlich Willkommen bei uns. Dies würden wir bald auch gerne zu Ihnen sagen!

Die Integration von Menschen mit Behinderung in die Arbeitswelt und das gesellschaftliche Leben ist die primäre Zielsetzung der GWN. Damit ist eine komplexe, den ganzen Menschen einbeziehende Aufgabe formuliert. Hierzu gehören auch die Berufliche Weiterbildung und Qualifizierung.

Wir suchen für unsere Betriebsstätte Sperberweg zum 01.08.2022 oder später einen

Betriebsleiter (m/w/d)


Ihre Aufgaben:

  • Leitung / Organisation des Bereichs nach technischen und betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten; u.a. Budgetplanung und -kontrolle
  • Persönliche und fachliche Führung sowie Einsatzplanung von zurzeit 15 Fachkräften
  • Planung, Sicherstellung und Kontrolle der termin- und qualitätsgerechten Durchführung von Produktionsaufträgen in verschiedenen Arbeitsgruppen sowie Dokumentation der Produktionsprozesse
  • Kundenmanagement inkl.  Akquisition von Neuaufträgen
  • Förderung von Innovationen und Verbesserung der Ablauforganisation
  • Vertretung der Werkstatt gegenüber Kunden und Kooperationspartnern sowie Beteiligung an der Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit
  • Mitwirkung bei strategischer, konzeptioneller und finanzieller Weiterentwicklung der Betriebsstätte
  • Beratung und Unterstützung der Produktionsleitung im Rahmen der Organisationsentwicklung im Verantwortungsbereich sowie bei Ersatz- und Neuinvestitionen und der Einführung neuer Verfahren und Technologien

Ihr Profil:

  • (Fach-) Hochschulabschluss im technisch-wirtschaftlichen Bereich, Techniker (m/w/d),   
    Meister (m/w/d), oder vergleichbare Qualifikation
  • Führungspersönlichkeit mit Kommunikations- und Durchsetzungsstärke
  • Möglichst Praxiserfahrung mit Personal- und Budgetverantwortung
  • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse / Erfahrung im Qualitätsmanagement
  • Erprobte Fachkenntnisse in den Bereichen Produktionssteuerung und Fertigungsabläufe
  • Möglichst REFA-Ausbildung oder REFA-Erfahrungen
  • EDV-Anwenderkenntnisse (ERP; Auftragsverwaltung; MS-Office)
  • Hohes Maß an Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein sowie Integrations- und Teamfähigkeit
  • Kontaktfreudiges und kundenorientiertes Verhalten
  • Bereitschaft zum Erwerb einer ‚Sonderpädagogischen Zusatzqualifikation gem. WVO’
  • Eine positive Einstellung zur Arbeit mit Menschen mit Behinderungen
  • Führerschein und eigenes Fahrzeug

Die Stelle ist in Vollzeit (39 Std/Woche) und unbefristet ausgeschrieben

Was bieten wir Ihnen:
Damit wir zufriedene und engagierte Angestellte, die sich mit unseren Unternehmenszielen identifizieren und sich mit Kompetenz und Begeisterung für das Erreichen dieser Ziele einsetzen, für uns gewinnen können, tun wir eine Menge: Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und selbstständige Tätigkeit, verbunden mit flexiblen Arbeitszeiten und einer hohen Personalzufriedenheit. Zur Unterstützung Ihrer persönlichen Entwicklung bieten wir Ihnen gezielte berufliche Fortbildungen an. Kostenlose Parkplätze; ein Zuschuss zur Verpflegung sowie eine Entgeltumwandlung für ein JobRad sind ebenfalls möglich. Die Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach denen des öffentlichen Dienstes (TVöD EG 10), zuzüglich einer arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung und einem Zuschuss zur Entgeltumwandlung.

Fühlen Sie sich angesprochen und herausgefordert, wollen Sie dabei sein?
Dann bewerben Sie sich - mit Angabe Ihrer Kündigungsfrist - direkt über diese Stellenausschreibung. Einfach den Button „Jetzt bewerben“ anklicken; Ihre Kontaktdaten hinterlegen; Ihre Unterlagen hochladen und dann einfach per Klick versenden.

Chancengleichheit ist fester Bestandteil unserer Personalpolitik. Daher begrüßen wir Be­wer­bun­gen von qualifizierten Frauen sehr. Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen!
Ansprechpartner: Ralf Fischer-Josczok - Tel.: 02131 9234106

Weitere Informationen zu unserem Unternehmen finden Sie unter:  www.gwn-neuss.de