Für den Bereich Berufliche Bildung in der Werkstatt in Ganderkesee suchen wir zum 01.04.2021 eine

BILDUNGSBEGLEITUNG (W/M/D)

in Teilzeit, 19,5 Wochenstunden, unbefristet

Ihre zukünftigen Aufgaben:

  • Sie planen, organisieren und gestalten alle berufsfachlichen Qualifizierungen innerhalb des Bereiches
  • Sie erstellen Lernangebote und Qualifizierungseinheiten im Rahmen der personenzentrierten Planung
  • Sie beraten und begleiten die Teilnehmenden in der persönlichen und beruflichen Entwicklung im Sinne eines Coachings
  • Sie verantworten die Eingliederungsplanung und die Personenzentrierte Planung für die Ihnen zugeordneten Teilnehmenden
  • Sie wirken an der Arbeit mit Bezugspersonen der in der Werkstatt beschäftigen Menschen, Wohneinrichtungen, Behörden, Institutionen und Kostenträgern mit
  • Sie intervenieren in Krisensituationen und bearbeiten Konflikte
  • Sie sichern die fachliche Qualität unserer Leistungen
  • Sie wirken an der Weiterentwicklung der beruflichen Bildung mit
  • Sie wirken an einer sachgemäßen Ausstattung des Bereiches mit

Wir erwarten von Ihnen:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf und Berufserfahrung, vorzugsweise mit einem hauswirtschaftlichen Schwerpunkt
  • pädagogische Erfahrungen mit der Zielgruppe oder eine entsprechende pädagogische Zusatzausbildung
  • einen individuellen Blick für die jeweiligen Lernbedürfnisse der Menschen
  • pädagogisches Geschick und Durchsetzungsvermögen
  • gute organisatorische Fähigkeiten
  • einen lösungsorientierten und ressourcenorientierten Arbeitsansatz, eine eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie ein ganzheitliches Menschenbild
  • die Bereitschaft zur Teamarbeit sowie ein hohes Maß an Flexibilität und sozialem Engagement
  • Freude an der Vielfalt, an der Entwicklung und an der Veränderung sowie die Bereitschaft an der konzeptionellen Weiterentwicklung Beruflichen Bildung mitzuwirken
  • die Bereitschaft zur Fortbildung

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes, verantwortungs- und anspruchsvolles Aufgabengebiet
  • vielfältige Gestaltungsspielräume in einem angenehmen Betriebsklima
  • eine Vergütung, die sich nach der fachlichen Qualifikation und unserem Haustarifvertrag in Anlehnung an den TVÖD-vka mit betrieblichen Alterszusatzversorgungsmodellen richtet
  • ein sehr gut aufgestelltes Sozialunternehmen
  • eine engagierte, leistungsstarke Mitarbeiterschaft
  • verschiedene Sportangebote zu Sonderkonditionen im Rahmen unseres Firmen-Fitness-Programms

Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt eingestellt. Postalisch zugestellte Bewerbungen senden wir nach Abschluss des Bewerberverfahrens nicht zurück.
Bitte bewerben Sie sich über folgenden Link: Online-Bewerbung.

bis 07.03.2021 / Kennziffer: 2113

personalwesen@delme-wfbm.de


Delme-Werkstätten gGmbH . Personalwesen . Industriestraße 6 . 27211 Bassum . Telefon 04241 9301 9021/24/26 . www.delme-wfbm.de