Das Rauhe Haus

Auf Dich haben wir gewartet!
Zum 01.08.2020 suchen wir eine Auszubildende/einen Auszubildenden (m/w/d) für die 

Das Rauhe Haus

Generalisierte Ausbildung zur Pflegefachkraft

im Alten- und Pflegeheim Haus Weinberg in Kooperation mit der Ev. Berufsschule für Pflege

Das Rauhe Haus ist als sozial-diakonische Stiftung mit rund 1.200 Mitarbeitenden in Hamburg und Umgebung tätig. Sie übernehmen Aufgaben der Begleitung, Betreuung, Pflege und Bildung.
Das Alten- und Pflegeheim Haus Weinberg liegt in einem idyllischen Park mitten in Hamburg (Horn) auf dem Stiftungsgelände des Rauhen Hauses.
Unsere Einrichtung zeichnet sich durch vier kleine überschaubare Wohnbereiche mit häuslicher Atmosphäre aus. Hier leben 87 Bewohner*innen. Es gibt zwei weitere Schwerpunkte: die Kurzzeitpflege und ein eigener Bereich für Menschen mit Demenz. Menschenwürde und größtmögliche Autonomie stehen bei uns im Mittelpunkt

Unsere Anforderungen an Sie:

  •  Du hast einen mittleren Schulabschluss.
  • Du bringst sehr gute Kenntnisse der deutschen Sprache mit (mind. Sprachniveaustufe B2 mit Zertifikat).
  • Bei einem ausländischen Schulabschluss benötigen wir die Anerkennung für deinen Bildungsabschluss.
  • Du bist empathisch und hast eine offene und wertschätzende Haltung gegenüber älteren Menschen.
  • Du hast Freude an Teamarbeit.
  • Du bist offen und engagiert.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Du lernst die allgemeinen Pflegeprozesse in einer stationären Pflegeeinrichtung und die Alltagsgestaltung der Bewohner*innen kennen.
  • Du erwirbst Wissen über aktuelle Qualitätsstandards, die Qualitätsentwicklung sowie rechtliche Grundlagen.
  • Du sammelst Erfahrungen in der Förderung und Erhaltung einer eigenständigen Lebensführung der Bewohner*innen.
  • Du erhältst Einblicke in die Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen, den Bezugspersonen und Angehörigen.
  • Du wirkst bei Aktivitäten und Veranstaltungen für die Bewohner*innen mit.

Das erwartet Sie bei uns:

  • eine umfassende Einarbeitung
  • ein abwechslungsreicher Arbeitsbereich mit modernen Pflegekonzepten und ganzheitlichem Pflegeleitbild
  • ein kollegiales Betriebsklima
  • theoretischer und fachpraktischer Unterricht an der Ev. Berufsschule für Pflege (Blockunterricht) https://www.ev-berufsschulehh.de/ausbildung/ausbildung-pflegefachfraupflegefachmann/
  • gute Ausbildungsvergütung einschl. Schichtzulagen
  • betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberanteil
  • gute Arbeitsbedingungen bei einem der bekanntesten diakonischen Träger
  • diverse Möglichkeiten für Deine ganz persönliche, individuelle Fort- und Weiterbildung
  • Zuzahlung zum HVV-Profiticket 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ruf uns einfach an!
Bewirb Dich telefonisch oder schicke uns eine Mail.

Das Rauhe Haus
Stiftungsbereich Pflege
Haus Weinberg
Ulrich Bartels, Leitung
Beim Rauhen Hause 21, 22111 Hamburg

Tel. 040/65591-109
ubartels@rauheshaus.de (nur PDF-Dateien)

Bewerbungsfrist: 19.06.2020

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation und
Eignung bevorzugt eingestellt.

 

www.rauheshaus.de