Krankenhäuser des Landkreises Amberg-Sulzbach
Das Kommunalunternehmen "Krankenhäuser des Landkreises Amberg-Sulzbach" zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das St. Anna Krankenhaus Sulzbach-Rosenberg einen

Assistenzarzt bzw. Facharzt (m/w/d) für die Abteilung Gynäkologie / Geburtshilfe

Die Anstellung ist jeweils auf Vollzeit- oder Teilzeitbasis möglich.

Die gynäkologische Abteilung deckt ein umfangreiches Spektrum der konservativen und operativen Gynäkologie ab. In der Geburtsklinik kommen jährlich zwischen 500 und 600 Babys zur Welt. 

Neben einer verantwortungsvollen und interessanten Tätigkeit in einem kollegialen und engagierten Team bieten wir:

  • ein freundliches, menschliches und teamorientiertes Betriebsklima basierend auf unserem Leitbild
  • eine kollegiale Anleitung durch erfahrene Fachärzte mit Einbindung in die Funktionsbereiche
  • ein systematisches Einarbeitungskonzept für neue Kollegen/-innen
  • eine gute interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachabteilungen
  • strukturierte Weiterbildung mit der Möglichkeit der Rotation innerhalb der Fachabteilungen und Häuser
  • großzügige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit Gewährung eines übertariflichen Freistellungsanspruchs und umfangreicher Kostenübernahme (Strahlenschutzkurse, Notarztkurs etc.)
  • Umsetzung des Arbeitszeitgesetzes mit attraktiven Arbeitszeitmodellen und fachbezogenem Bereitschaftsdienst
  • Arbeitszeitkonten, die auch einen von Ihnen geplanten zusammenhängenden Freizeitausgleich im Rahmen des Dienstplanes ermöglichen
  • Umfangreiche Teilzeitmöglichkeiten mit verschiedensten Dienstplanmodellen
  • den Einsatz von gut ausgebildeten Case-Managern, die Sie von Dokumentationsaufgaben entlasten
  • die erfolgreiche Umsetzung von Verbesserungen der assistenzärztlichen Arbeitsbedingungen (Delegation von Aufgaben auf andere Berufsgruppen, Einsatz von Stationssekretärinnen, Optimierung der Arztbriefschreibung etc.)
  • eine der Position angemessene Vergütung nach dem Tarifvertrag für Ärzte (TV-Ärzte/VKA) und einer Betrieblichen Altersversorgung über die Zusatzversorgungskasse
  • eine angemessene und leistungsbezogene Beteiligung an den Liquidationserlösen der Abteilung (Abteilungspool)
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Unterstützung bei der Wohnraumbeschaffung und ggf. eine Beteiligung an den Umzugskosten

Die Weiterbildungsermächtigungen können Sie auf unserer Homepage www.kh-as.de >>> Karriere >>> Weiterbildungsinitiative Allgemeinmedizin >>> Weiterbildungsermächtigungen Su-Ro entnehmen.

Für erste Kontakte und Fragen steht Ihnen unser Chefarzt Dr. med. Sascha Vietoris unter der Tel. +49 9661 520-342 zur Verfügung.

Gehen Sie mit uns in die Zukunft!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Für weitere Kontakte und Fragen steht Ihnen gerne die Personalverwaltung, unter der Tel. Nr. +49 9661 520-272 gerne zur Verfügung. Ihre vollständige, aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an die Personalabteilung im St. Anna Krankenhaus, Krankenhausstraße 16, 92237 Sulzbach-Rosenberg oder vorzugsweise gerne auch per E-Mail an bewerbungen@kh-as.de

E-Mail: bewerbungen@kh-as.de
Krankenhäuser des Landkreises Amberg-Sulzbach
Krankenhäuser des Landkreises Amberg-Sulzbach
Krankenhäuser des Landkreises Amberg-Sulzbach