Assistenzarzt (m/w/d) Orthopädie und Unfallchirurgie

Die Sophien- und Hufeland-Klinikum gGmbH, Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Jena, erfüllt als modernes Akutkrankenhaus mit mit über in 16 Fachkliniken regionale und überregionale Versorgungsaufgaben. Pro Jahr nehmen mehr als 23.000 stationäre und rund 39.000 ambulante Patienten das hochwertige Leistungsangebot in Anspruch. Im größten evangelischen Krankenhaus Thüringens bieten über 1.100 qualifizierte Mitarbeitende eine professionelle Unterstützung, seelsorgerische Begleitung und menschliche Zuwendung an.

Für unsere Klinik für Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung einen

Assistenzarzt (m/w/d) Orthopädie und Unfallchirurgie

in Vollzeit oder Teilzeit



 

In der Abteilung Unfallchirurgie steht rund um die Uhr ein Team aus engagierten und erfahrenen Ärztinnen und Ärzten, Schwestern und Pflegern zur Verfügung. Die Klinik ist vom Deutschen Traumanetzwerk als lokales Zentrum anerkannt und damit zur Erstversorgung von Verletzungen aller Schweregrade in der Lage.

Unter Beachtung des schnellen wissenschaftlich-technischen Fortschritts in der modernen Orthopädie haben sich die Fachärzte-Teams der Abteilung Orthopädie für auf die Bereiche Knie und Hüfte, Endoprothetik, Fuß, Wirbelsäule, Schulter sowie Hand-, Ellenbogen- und Mikrochirurgie spezialisiert.

Die Klinik verfügt über 3 Jahre Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie (für das verbleibende 4. Jahr besteht eine Kooperationsvereinbarung mit der Orthopädischen Klinik des Marienstifts Arnstadt). Es bestehen volle 36 Monate Weiterbildungsermächtigung für die Zusatz-Weiterbildung Spezielle Orthopädische Chirurgie sowie die volle 4-jährige Weiterbildungsermächtigung zum Facharzt für Allgemeine Chirurgie zusammen mit der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie des Hauses (Aktualisierung beantragt). Voraussetzung für die Absolvierung der Facharztweiterbildung ist der Besitz der deutschen Approbation.

Das moderne Klinikum am Rande der Klassiker- und Universitätsstadt Weimar, das landschaftliche Umfeld und die Nähe zur Landeshauptstadt Thüringens bieten alle Möglichkeiten der individuellen Lebensgestaltung von der ländlichen Idylle bis zum modernen Stadtleben. Kindergärten und alle weiterführenden Schulen befinden sich im Ort.

Für Rückfragen steht Ihnen gern die Chefärzte der Klinik für Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie, Herr PD Dr. med. habil. Olaf Bach, FRCS, und Herr PD Dr. med. habil. Wolfram Herbert Kluge, FRCS, unter der Telefonnummer 03643 57-3200 zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bevorzugt online über den „Jetzt bewerben“-Button.