Wir sind eine moderne und zukunftsorientierte AHB- / BGSW- und Rehabilitationsklinik mit den Abteilungen Orthopädie und Unfallchirurgische Rehabilitation sowie Innere Medizin / Kardiologie / Angiologie. Die Klinik verfügt insgesamt über 225 Betten. Bei uns werden stationäre und ganztägig ambulante Rehabilitationsmaßnahmen / Anschlussheilbehandlungen sowie Nachsorgemaßnahmen durchgeführt.

Zur Verstärkung unseres Ärzteteams suchen wir ab sofort, in Voll- oder Teilzeit, einen

Assistenzarzt (m/w/d)

im Rahmen der Weiterbildung zum Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin oder Orthopädie

Ihr Aufgabengebiet:

  • Patientenbehandlung in Diagnostik und Therapie
  • Planung und Koordination des Rehabilitationsprozesses
  • Bearbeitung des Berichtswesens: Zeitnahe Dokumentation und Berichterstattung der Befunde / Arztbriefe, Untersuchungsresultate und sozialmedizinischen Entscheidungen
  • Teilnahme am Bereitschaftsdienst

Ihr Profil:

  • Assistenzarzt/-ärztin mit deutscher Approbation und mind. B2/C1-Deutschkenntnisse
  • Gute medizinische Kenntnisse
  • Leistungsbereitschaft, Engagement, Flexibilität und menschlich-soziale Kompetenz
  • Teamfähigkeit und Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit

Unser Angebot an Sie:

  • Unsere leitenden Ärzte verfügen über hervorragende FA-Weiterbildungsermächtigungen für die Fachbereiche Physikalische und Rehabilitative Medizin (3 Jahre) und Orthopädie und Unfallchirurgie (1 Jahr). Darüber hinaus: Innere Medizin (Basisweiterbildung Allgemeinmedizin, 1 Jahr) sowie Innere Medizin und Kardiologie (1 Jahr). Zusatzbezeichnungen: Sozialmedizin, Rehabilitationswesen, Physikalische Therapie und Balneologie (jeweils 1 Jahr) Dadurch haben Sie z.B. die Möglichkeit, die gesamten Weiterbildungszeiten zur Erlangung des Facharztes für Physikalische und Rehabilitative Medizin (insg. 5 Jahre) bis zur Prüfung in der Klinik Eichholz zu absolvieren.
  • Wir bieten Ihnen regelmäßige interne Fortbildungen sowie eine intensive Förderung externer Fort- und Weiterbildungen durch finanzielle Unterstützung und bezahlte Freistellung.
  • Profitieren Sie von umfangreichen Sozialleistungen, wie z.B. einem Zuschuss zur betr. Altersvorsorge und/oder Berufsunfähigkeitsversicherung, versch. Maßnahmen zur Gesundheitsförderung, attraktive Vergünstigungen (z. B. beim Mitarbeiteressen) oder der Möglichkeit des „JobRad“-Leasings.
  • Anhand von flexiblen Arbeitszeiten und der Nutzung eines Arbeitszeitkontos ermöglichen wir Ihnen zudem eine ideale Vereinbarkeit von Familie und Beruf und durch die Ortsnähe besteht eine optimale Integration in das soziale Umfeld (naheliegende weiterführende Schulen und Kinderbetreuung).

Werden Sie Teil unseres kompetenten und engagierten Ärzteteams. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Verfügbarkeit an:

Klinik Eichholz
Ärztlicher Direktor
Dr. med. Willi Ohnesorge
Walkenhausweg 8, 59556 Lippstadt

E-Mail: bewerbungen@bad-waldliesborn.de

Besuchen Sie uns auch im Internet: www.klinik-eichholz.de