Das Marien Hospital Düsseldorf sucht einen

Assistenzarzt (m/w/d)

für die Klinik für Onkologie, Hämatologie und Palliativmedizin

ÜBER UNS

Das Marien Hospital Düsseldorf ist ein hochmodernes Krankenhaus im Zentrum von Düsseldorf mit 437 Betten und behandelt jährlich ca. 63.000 Patienten. Als Akademisches Lehrkrankenhaus sind wir ein überregional anerkanntes Zentrum für Wissenschaft und Hochleistungsmedizin. 

Die Klinik für Onkologie, Hämatologie und Palliativmedizin ist Teil des Interdisziplinären Onkologischen Zentrums (IOZ), das bereits 1979 als Pilotprojekt mit Mitteln des Bundesgesundheitsministeriums am Marien Hospital Düsseldorf gegründet wurde. 

Von der Bezirksregierung wurde das Marien Hospital Düsseldorf 2004 aufgrund seiner onkologisch ausgerichteten Strukturen als Onkologisches Zentrum anerkannt.

Weitere Informationen und eine Übersicht des vollständigen Leistungsspektrums finden Sie unter www.vkkd-kliniken.de

IHRE AUFGABEN

  • Stationäre und ambulante Versorgung der onkologischen und hämatologischen Patienten, inklusive Palliativmedizin
  • Koordination komplexer Therapiemaßnahmen bis hin zur allogenen Blutstammzellen-transplantation 
  • Teilnahme an Tumorboards und interdisziplinären Fortbildungen
  • Teilnahme an allgemein-internistischen Bereitschaftsdiensten
  • Weiterbildungsermächtigung: Facharzt / Schwerpunkt: Innere Medizin und Hämatologie und Onkologie (36 Monate); Basisweiterbildung Innere Medizin (36 Monate)

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Medizinstudium
  • Begeisterung für das Fach Hämatologie, Onkologie und Palliativmedizin
  • Strukturierte Arbeitsweise gepaart mit einem hohen Maß an Engagement und Teamfähigkeit 
  • Patienten- und qualitätsorientierte Arbeitsweise sowie eine hohe soziale Kompetenz 
  • Sehr gute deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

WIR BIETEN IHNEN

Faires Gehalt

  • Vergütung nach Tarif AVR
  • Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Rabatt für den ÖPNV (Job Ticket)
  • Übernahme von Ausbildungsverpflichtungen


Gute Arbeitsbedingungen

  • Moderne Ausstattung
  • Ergonomische Arbeitsmittel
  • Betriebliche Gesundheitsförderung
  • Faire & transparente Dienstplanung
  • Ein zukunftssicherer Arbeitsplatz



Tolles Team

  • Wertschätzende Führung - Verankert in unserem Leitbild und gelebt in der Praxis
  • Berufsgruppenübergreifendes Teamwork
  • Regelmäßige Mitarbeitergespräche
  • Betriebsfeste und gemeinsame Aktivitäten

Ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten

  • Regelmäßige interne Fortbildung
  • Teilnahme an externen Fortbildungen und Fachveranstaltungen
  • Ein ganzheitliches Personalentwicklungskonzept (Willkommenstag | VKKD Akademie | Führungswerkstatt)

Das besondere Arbeitsklima eines konfessionellen Arbeitgebers

  • Vertrauen, Fürsorge & Loyalität
  • Respekt & Anerkennung
  • Ein wohlwollendes Miteinander




Mehr Informationen zu unseren
Benefits finden Sie auf unserer Website.

Bewerben Sie sich jetzt!

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen laden Sie bitte in unserem Bewerberportal hoch:
https://www.vkkd-kliniken.de/ausbildung-karriere/
Oder senden Sie uns per E-Mail an: karriere@vkkd-kliniken.de

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

 


 

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie gerne

Herrn Prof. Dr. Aristoteles Giagounidis
Chefarzt Onkologie, Hämatologie und Palliativmedizin
Tel.: +49 (0) 211 44 00-25 01 

Frau Jelena Bierbach
Chefarztsekretariat
Tel.: +49 (0) 211 44 00-25 01

 

Verbund Katholischer Kliniken Düsseldorf gGmbH
Personalabteilung | Rochusstr. 2 | 40479 Düsseldorf

facebook.com/vkkd.kli­niken.karriere