interessante Assistenz- oder Facharztelle Psychiatrie im Raum Osnabrück

Sehr geehrte Ärztin, sehr geehrter Arzt,

wir haben folgende Assistenzarzt- oder Facharztstelle (w/m/d) in Festanstellung anzubieten:

Zeitraum: ab sofort, Einstieg schnell wie möglich.

Ort: diese psychiatrische Fachklinik mit einer langen fachlichen Tradition befindet sich im Münsterland im Raum Osnabrück und verfügt über 110 stationären Betten (95 vollstationären und 15 tagesklinischen), die in drei Fachbereiche unterteilt sind: allgemeine Psychiatrie (53 Betten), Gerontopsychiatrie (42 Betten) und Tagesklinik (15 Betten) mit teilweise psychosomatischen Patienten. Es besteht eine enge Kooperation mit den Kliniken forensischer Psychiatrie, psychotherapeutischer Klinik und einer in der Nähe liegenden kinderpsychiatrischen Klinik. Das Krankenhaus übernimmt die Pflichtversorgung der Stadt für die Gerontopsychiatrie.

PLZ: 4xxxx

Stellenplan: 1 CA, 4 OA, 2 FÄ, 15 AA, 5 Psychologen.

Anforderungen: es wird ein Weiterbildungsassistent oder ein FA für Psychiatrie/Psychotherapie (w/m/d) gesucht.

Ihre Qualifikation:

  • erfolgreich abgeschlossenes Medizinstudium bzw. fortgeschrittene Weiterbildung zum Facharzt (m/w/d) für Psychiatrie / Psychotherapie
  • sehr gute Deutschkenntnisse
  • Interesse an der Arbeit im Fach Psychiatrie und Psychotherapie in einem multiprofessionellen Team
  • Teamfähigkeit, soziale Kompetenz und eigene Initiative
  • eine positive Einstellung zu den christlichen Werten der Klinik

Ihre Aufgaben:

  • klinisch - psychiatrische und - psychotherapeutische Tätigkeit
  • Einzel - und Gruppentherapie
  • ggf. teilstationäre Patientenversorgung in der Tagesklinik

Ihre Vorteile:

  • eine attraktive Vergütung nach den Richtlinien für Arbeitsverträge in den Einrichtungen des Deutschen Caritasverbandes (AVR-C) einschließlich aller Sozialleistungen
  • eine wertschätzende und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Strukturiertes Weiterbildungs-Curriculum mit zahlreichen Fortbildungsmöglichkeiten (u. a. Möglichkeit der Teilnahme an einem von der zuständigen Ärztekammer (zertifizierten Gutachtenseminar)
  • Möglichkeiten zur Erstellung fachpsychiatrischer Gutachten (einschließlich Strafrechtsgutachten) unter Supervision sowie zur Erstellung einer Promotion
  • volle Weiterbildungsermächtigung und großzügige finanzielle Unterstützung
  • ein ausgesprochen stark gefächertes Lernfeld in Kooperation mit den anderen Kliniken am Standort und weiteren in der Nähe liegenden somatischen Kliniken
  • bei Bedarf wird übergangsweise eine Wohnung in der Nähe der Klinik zur Verfügung gestellt
  • Freistellung für Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Betreuung von U3-Kindern in der Großtagespflege "Spatzennest"
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit, in Teilzeit zu arbeiten
  • Arbeiten in einer Stadt mit einer Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten

Vergütung: tarifliche Bezahlung lt. AVR angelehnt an TVÖD / Marburger Bund einschließlich aller Sozialleistungen.

Beschäftigungsform: dauerhafte Festanstellung, Möglichkeit der Entfristung.  

Arbeitszeiten: 40 Std./Woche. 

Bereitschaftsdienste: Bereitschaftsdienste nach Plan der Abteilung, allerdings durch hohe Assistenzarztzahl der Abteilung niedrige einzelne Teilnahmezahl an dem Bereitschaftsdienstplan.  

Urlaub: 30 Tage pro Jahr.

Unterkunft: Hilfe bei der Suche.

Mit freundlichen Grüßen
Herr V.Krassilschikov

Am Wehrhahn 18
40211 Düsseldorf
Telefon: 0211 / 229 75 363
Telefax: 0211 / 229 75 364
E-Mail:    bda(at)bdaerzte.de
Website: www.bdaerzte.de