Qualität der Lehre, zukunftsorientierte Forschung und individuelle Weiterbildung: Unseren Erfolg belegen nicht nur positive Rankings, sondern auch die hohe Zufriedenheit unserer Studierenden, unserer Absolventinnen und Absolventen sowie unserer gesamten Hochschulfamilie in Lehre, Wissenschaft und Verwaltung. Attraktive Arbeitsbedingungen sind für uns selbstverständlich, ebenso Gesundheitsförderung und Kinderbetreuung am Campus. Werden Sie Teil eines innovativen und lebendigen Teams.

In unserem IT-Zentrum bieten wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle in Teilzeit (20,05 Wochenstunden), befristet auf zwei Jahre an, als

Assistenz der IT-Leitung (d/m/w)

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Sie übernehmen die Gesamtverantwortung für das Budget der Organisationseinheit und sind für Bestellungen und deren Verfolgung, die Prüfung des Wareneingangs, dessen Rechnungsabgleich und der Freigabe sowie für die Vorbereitung und Aktualisierung des Kostentrackings zuständig
  • darüber hinaus sind Sie qualifiziert, um das Sekretariat eigenständig und mit viel Übersicht zu managen, unterstützen die IT-Leitung in allen anfallenden Geschäftsvorgängen, haben Termine und Projekte im Blick, erstellen Präsentationen, koordinieren Termine, organisieren und planen Meetings und Veranstaltungen
  • als Schnittstelle zwischen den Organisationseinheiten verstehen Sie es, Prioritäten zu setzen sowie größere und kleinere Aufgaben pragmatisch zu lösen

Unsere Anforderungen:

  • Sie bringen Erfahrung mit in der Führung eines Sekretariats und haben idealerweise BWL- und Managementgrundlagenkenntnisse
  • zudem verfügen Sie über hervorragende MS Office Kenntnisse und arbeiten strukturiert und analytisch
  • Serviceorientierung, Teamfähigkeit, Kooperationsbereitschaft, großes organisatorisches Talent sowie gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab

Wir bieten Ihnen:

  • einen agilen, modernen Arbeitsplatz in einer rasant wachsenden Studien- und Wissenschaftseinrichtung
  • ein internationales und intellektuelles Umfeld
  • flexible Arbeitszeiten
  • eine tariflich festgelegte Jahressonderzahlung
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig. Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TV-L. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 25. August 2021 unter folgendem Link:
www.th-deg.de/stellenangebote
 

         

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Technische Hochschule Deggendorf
Personalreferentin
Renate Rottenfußer, Tel. +49 991 3615-248
Dieter-Görlitz-Platz 1, 94469 Deggendorf