Verbund Katholischer Kliniken Düsseldorf gGmbH (VKKD)

Herzlich willkommen in unserem Team!

Das St. Vinzenz-Krankenhaus hat als Akutkrankenhaus im Verbund Katholischer Klinken Düsseldorf alle Erkrankungen des Bewegungsapparates als medizinischen Schwerpunkt mit einem EndoprothetikZentrum der Maximalversorgung. Es verfügt über 322 Betten; stationär und ambulant werden ca. 35.000 Patienten im Jahr behandelt.

Das St. Vinzenz-Krankenhaus ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf. 

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Arztsekretär (m/w) für die Klinik der Sportorthopädie im St. Vinzenz-Krankenhaus

zunächst auf ein Jahr befristet in Vollzeit (39 Std./Woche)

Kennziffer: VKKD-MTD-SKAS-20180511 

Ihr Profil

  • Medizinisch-kaufmännische Aus- oder Weiterbildung ist wünschenswert (z.B. als MFA)
  • Gute Kenntnisse der medizinischen Nomenklatur sowie fundierte EDV-Kenntnisse sind zwingend erforderlich
  • Sichere Anwendung der deutschen Sprache in Wort und Schrift verbunden mit guten schreibtechnischen Fähigkeiten
  • Zuverlässigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und absolute Integrität
  • Soziale Kompetenz und Eigeninitiative
  • Patientenorientiertes Auftreten
  • Die Identifikation mit den Zielen eines konfessionellen Krankenhausträgers setzen wir voraus

Ihre Aufgaben:

  • Patientenmanagement: Anmeldung, Terminvergabe und Organisation, Empfang und Aufnahme der Patienten, Koordination der Patienten, Entgegennahme und Bearbeitung eingehender Telefonate
  • Erteilen von umfassenden Auskünften an Patienten und Begleitpersonen
  • Ansprechpartner für Ärzte, Sekretariate und Stationen
  • Schriftverkehr einschließlich Erstellen von Arztbriefen, Gutachten etc.
  • Zusammenstellung der Patientenakten für die Archivierung
  • Vertretung der Kollegin bei Urlaub/Krankheit
  • Betreuung des Arztsekretariats (Postausgang, Telefondienst, organisatorische Tätigkeiten)

Wir bieten Ihnen:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz
  • Eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit
  • Eine umfassende Einarbeitung
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) einschließlich einer arbeitgeberfinanzierten BAV
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen unserer Personalentwicklung
  • Ein gutes teamorientiertes Arbeitsklima
  • Firmenticket

Ihre Fragen beantwortet:

Gabriele Denif (Ltg. Schreibdienste und med. Sekretariate)
Tel.: 0211 9043590
Mobil:0162 2509596
E-Mail: denif@vkkd-kliniken.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte bewerben Sie sich ONLINE mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen als PDF-Anhang auf unserer Homepage http://www.vkkd-kliniken.de/karriere/karriere/

Schwerbehinderte Bewerber (m/w) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Durch den Zusammenschluss der drei Gesellschaften Krankenhaus Mörsenbroich-Rath GmbH (KMR) mit der Caritativen Vereinigung GmbH und der Marien Hospital Düsseldorf GmbH wurde der Verbund Katholischer Kliniken Düsseldorf GmbH (VKKD) ins Leben gerufen. Mit 1.500 Betten ist der VKKD einer der leistungsfähigsten Anbieter für Gesundheitsdienste in der Region Düsseldorf. Unsere 3.000 Mitarbeiter versorgen jährlich rund 150.000 Patienten. Zum VKKD gehören fünf Akutkrankenhäuser, eine Rehabilitationsklinik, ein Altenkrankenheim sowie das Gesundheits- und Therapie-Centrum mit dem Westdeutschen Diabetes-und Gesundheitszentrum (WDGZ).

www.vkkd-kliniken.de