Anforderungsmanager im Bereich Automotive Licht Systeme (m/w/d)

Referenznummer: 428

Ihre Aufgaben:

Licht in modernen Fahrzeugen spielt eine immer wichtigere Rolle. Nicht nur Anforderungen an Optik und Design, sondern auch die Unterstützung der passiven und aktiven Sicherheit machen die Beleuchtung von Fahrzeugen zu einem spannendem Thema. Ferner steigern die innovativen Lichtsysteme den Fahrkomfort und garantieren eine optimale Ausleuchtung der Straße. Weitere Herausforderungen sind nicht zuletzt die extrem wachsende Zahl an neuen Technologien in den Scheinwerfern. Von den klassischen Glühbirnen, über Halogen und Xenon bis hin zur LED und OLED sowie jüngster Laser Technologien. 

Folgende Tätigkeiten liegen in Ihrem Verantwortungsbereich:

  • Erstellung und Pflege von Lastenheften für Lichtfunktionen im Fahrzeug in direkter Zusammenarbeit mit den Funktionsverantwortlichen
  • Erstellung von Test Spezifikationen für die Inbetriebnahme der Lichtfunktionen
  • Unterstützung bei der Erstellung von Systemtest Spezifikationen für den Bereich Hardware in the Loop
  • Vorbereitung und Moderation von Lastenheft Reviews inklusive Einarbeitung der Änderungen 
  • Übernahme von Schnittstellenaufgaben im Anforderungsprozess

Ihr Profil:

  • Sie (m/w/d) verfügen über ein abgeschlossenes Studium aus dem Bereich Informatik, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Mathematik, Wirtschaftswissenschaften oder aus vergleichbaren Richtungen
  • Sie haben bereits Erfahrungen mit dem Tool DOORS
  • Sie kennen die Anforderungen an die Funktionsentwicklung im automobilen Umfeld
  • Ihnen macht es Spaß, kreative Ideen zu entwickeln und Konzepte gemeinschaftlich zu erarbeiten
  • Zudem verfügen Sie über verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch und gute Sprachkenntnisse in Englisch

Simone Herrmann
Ruppertswies 7 - 9
85092 Kösching
Tel.: +4984189767930
http://www.tki-automotive.de