Abteilungsleiter Rehabilitation (m/w/d)

Das Heilpädagogische Zentrum Krefeld – Kreis Viersen gGmbH

ist eine der großen sozialen Einrichtungen im Rheinland mit:

  • 9 Werkstätten,
  • rund 2100 Menschen mit Behinderung,
  • einer heilpädagogischen Kindertagesstätte,
  • mobilen und interdisziplinären Frühförderstellen für die Stadt Krefeld und den Kreis Viersen
  • und ca. 620 angestellten Mitarbeitern.

Wir suchen im Rahmen einer Elternzeitvertretung für unseren „impuls“ Standort in Kempen zum 15.08.2021 eine/-n


Abteilungsleiter Rehabilitation (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Führung eines Arbeitsbereiches nach rehabilitativen, sozialen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten
  • Sicherstellung und Dokumentation der individuellen Förderung und Pflege unserer Mitarbeiter mit einer psychischen Erkrankung
  • Durchführung geeigneter Maßnahmen, um den Übergang von befähigten Menschen mit Behinderung auf den allgemeinen Arbeitsmarkt zu fördern
  • Erstellung von Förderkonzeptionen sowie aktive Mitwirkung im Aufnahmeverfahren
  • Zusammenarbeit mit Kostenträgern, Behörden, Kliniken, Angehörigen, etc.
  • Mitwirkung bei der Personalauswahl und -entwicklung sowie eigenständige fachlichen Personalführung

Sie bringen idealerweise mit:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Sozialpädagogik oder Soziale Arbeit
  • Führungserfahrung wünschenswert
  • Fundierte Kenntnisse und Berufserfahrung in der Rehabilitationsarbeit von Menschen mit Behinderungen, gute Kenntnisse im SGB, BTHG und BEI NRW
  • gute EDV Anwenderkenntnisse
  • Einfühlungsvermögen, Aufgeschlossenheit und Sensibilität für die besonderen Belange behinderter Menschen

Ihre Vorteile bei uns:

  • Ein abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit gründlicher Einarbeitung
  • Einen sicheren Arbeitsplatz mit Vergütung nach TVöD sowie eine betriebliche Altersversorgung in Höhe von 4,25 % des Bruttomonatsgehaltes (arbeitgeberfinanziert)
  • Viele Mitarbeiterbenefits wie bspw. Zahlung eines Zuschusses für einen Fitnessstudiobeitrag 
  • Zahlreiche Förder- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Integration in ein erfahrenes, motiviertes und freundliches Team
  • 30 Tage Erholungsurlaub

Haben wir Ihr Interesse geweckt? 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über unser Online-Portal!