VITA Zahnfabrik H. Rauter GmbH & Co. KG
Spitalgasse 3
79713 Bad Säckingen
Deutschland
 
VITA Zahnfabrik H. Rauter GmbH & Co. KG
Seit 90 Jahren weltweiter Impulsgeber für die Zahnprothetik

Das in vierter Generation geführte Familienunternehmen VITA Zahnfabrik H. Rauter GmbH & Co. KG mit Sitz in Bad Säckingen entwickelt, produziert und vertreibt seit 90 Jahren innovative Lösungen für die Zahnprothetik. Weit mehr als „nur" ein Unternehmen mit Historie, beweist sich die VITA Zahnfabrik als weltweiter Impulsgeber mit Zukunft.

Innovationen von VITA verändern die Zahnheilkunde

Was 1924 als Vision eines Einzelnen begann, wurde zu einem der führenden Unternehmen der Dentalbranche: Mit bahnbrechenden Neuerungen wie dem ersten Metall-Keramik-Verblendsystem VMK im Jahr 1962 prägte VITA die Zahnheilkunde nachhaltig: Erstmals konnten mehrgliedrige Restaurationen keramisch verblendet werden. Auch der erste einheitliche Farbstandard für zahnfarbgebundene Prothetik, das VITAPAN Farbsystem classical, stellte im Jahr 1983 einen großen Fortschritt in der Zahnheilkunde dar und bewährt sich bis heute als weltweit anerkanntes Farbreferenzsystem.

VITA – mehr als „nur" ein Materiallieferant

Stets im Fokus von VITA: Die Anforderungen und Bedürfnisse von Zahntechnikern, Zahnärzten und Patienten. Diese sind nur mit Produkten zu erfüllen, deren Qualität oberhalb jeder Norm liegt. So bilden beste Rohstoffe, fachliche Kompetenz, innovative Fertigungsverfahren, permanenter Kontakt zum Anwender sowie ein innovatives Design die Grundlage für Materialien, die höchsten Qualitätsstandards entsprechen. Hinzu kommen umfassender Service und Tests nach allen Regeln der Wissenschaft, die Anwendungssicherheit gewährleisten.

Die Zukunft gestalten – mit innovativen Werkstoffgenerationen

Wer neue Herausforderungen annimmt, muss unkonventionell denken: Weltneuheiten wie die Hybridkeramik VITA ENAMIC und die zirkondioxidverstärkte Glaskeramik VITA SUPRINITY sind Beleg für neue Materialkonzepte mit großer Zukunft, die nur ein Ziel verfolgen: Eine bessere Zahnheilkunde zum Wohle des Patienten.

Fortschritt für Labor und Praxis.
Nichts anderes wird von uns erwartet.

Seit 1924 prägt VITA den Fortschritt in der Zahnheilkunde. Vieles hat sich seitdem verändert. Eines ist geblieben: Das Streben nach immer besseren Lösungen zur Fertigung perfekter Prothetik. Stets im Fokus: Die Anforderungen und Bedürfnisse von Zahntechnikern, Zahnärzten und Patienten. Verbesserung als Konstante, Begeisterung für Innovationen, das ist unsere Tradition und Zukunft zugleich.

Bildergalerie