Tönnies Holding GmbH & Co. KG
In der Mark 2
33378 Rheda-Wiedenbrück
Deutschland
 
Tönnies Holding GmbH & Co. KG

Tönnies ist ein 1971 gegründetes Familienunternehmen der Lebensmittelbranche, das in führenden Positionen weltweit tätig ist. Die Geschäftsfelder des Unternehmens sind Meat, Convenience, Ingredients und Logistic.

Im Kerngeschäft befasst sich das 1971 gegründete Familien-Unternehmen mit der Schlachtung, der Zerlegung und der Verarbeitung von Schweinen, Sauen und Rindern.

In seinem Hauptsitz in Rheda-Wiedenbrück sowie in acht weiteren deutschen und in einer dänischen Produktionsstätte beschäftigt das Unternehmen rund 10.000 Mitarbeiter. Weltweit tätig, unterhält Tönnies 25 Auslandsbüros und ist damit nah an den Märkten, dies schlägt sich auch in einem Exportanteil von über 50% nieder.

Die Tönnies-Inline-Produktion, bei der die Schlachtung, die Zerlegung und die Verpackung eine biologische Einheit bilden bringt einen Frische-Vorsprung. Die Permanente mikrobiologische, physikalische und chemische Überwachung unserer Produkte sowie die Teilnahme am QS-System sind für uns selbstverständlich. Auf allen Produktionsebenen wendet Tönnies durchgängig ein ganzheitliches Qualitätsmanagement an.

Eine nachhaltige Unternehmensführung steht im Mittelpunkt unseres Handelns. Nachhaltigkeit und Verantwortung werden bei uns groß geschrieben. Seit mehreren Jahren haben wir im Besonderen der Nachhaltigkeit verschrieben. Die Verbindung von sozialen, ökologischen und ökonomischen Aspekten ist eine ständige Herausforderung an uns. Dieser begegnen wir mit dem Einsatz innovativer Technik und dem Engagement unserer Mitarbeiter und bringen so Ökologie und Ökonomie in Einklang und schonen wertvolle Ressourcen.