St. Franziskus-Hospital
Hohenzollernring 72
48145 Münster
Deutschland
 
St. Franziskus-Hospital

Leitbild

Zu Beginn unserer Leitbildentwicklung haben wir Franziskanerinnen von Münster-St. Mauritz unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unser Selbstverständnis als Stifter der St. Franziskus-Stiftung Münster vorgelegt.
Es war für uns eine große Freude, dass sich eine breite Identifikation unter den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gezeigt hat und das Selbstverständnis zu einer gemeinsamen Grundlage des Hospitalleitbildes gemacht wurde.
Das Leitbild soll uns helfen, den Alltag zu gestalten und zu bewältigen.

Es hat die Funktion, einen Wertevorrat zu bilden, mit dem wir Energie und Kraft mobilisieren können, um besonders in schwierigen Situationen über einen Kompass zu verfügen, der uns Orientierung gibt.

Wir sind alle aufgerufen, unser Leitbild mit Leben zu erfüllen. Das wird uns gelingen, wenn sich alle kritisch-konstruktiv an der Umsetzung in hausinternen und in hospitalübergreifenden Gruppen beteiligen. Wichtig ist, dass wir uns ernsthaft und wirklich auf den Weg machen, ausgerüstet mit Geduld und Ausdauer, aber auch gegenseitiger Rücksichtnahme und Wertschätzung.

Möge die schrittweise Verwirklichung unseres Leitbildes unsere Kranken spüren lassen, sie sind "in guten Händen". 

Qualitätsmanangement

Qualitätsmanagement in den Einrichtungen der St. Franziskus-Stiftung versteht sich als Steuerung aller einrichtungsinternen Strukturen und Arbeitsprozesse mit dem Ziel, eine optimale Qualität der Dienstleistungen und eine hohe Kundenzufriedenheit zu erreichen.

Qualitätsmanagement bedarf nach unserer Auffassung immer einer wertorientierten Begründung, die in unserem christlichen Leitbild Ausdruck findet. Diese wertorientierte Begründung ist Ausgangspunkt aller konkreten Zielformulierungen und nachfolgenden strategischen und operativen Entscheidungen unserer Einrichtungen.

Zur systematischen Umsetzung unserer Ansprüche an das Qualitätsmanagement haben wir entsprechende Strukturen geschaffen. Zu diesen Strukturen gehört insbesondere eine Steuerungsgruppe sowie verschiedene projektgruppen. Nähere Erläuterungen bietet unser Qualitätsbericht. 


Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten Ihnen umfassende Hilfe in den Tagen des Krankseins an. Während Ihres Aufenthaltes engagieren sich Ärzte, Pflegende, Therapeuten und alle anderen Mitarbeitenden, damit Sie sich wohl und gut aufgehoben fühlen.