St. Anna-Virngrund-Klinik
Dalkinger Straße 8-12
73479 Ellwangen (Jagst)
Deutschland
 
St. Anna-Virngrund-Klinik

Über die Klinik

Nach unserem Leitsatz „Der Mensch ist Mittelpunkt unseres Handelns“ versorgen wir unsere Patientinnen und Patienten medizinisch und pflegerisch. Dabei legen wir großen Wert auf eine individuelle Behandlung und persönliche Zuwendung.

Die rund um erneuerte St. Anna-Virngrund-Klinik bietet als Haus der Regelversorgung mit überregionalen Versorgungsschwerpunkten das komplette medizinische Leistungsspektrum in den Bereichen Chirurgie, Innere Medizin, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, HNO sowie Anästhesie / Intensivmedizin / Schmerztherapie. Die medizinischen Schwerpunkte bilden die Abteilung für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie und -psychosomatik, die Urologie und die stationäre Schmerztherapie.

Ergänzt wird das Leistungsspektrum durch eine Erwachsenenpsychiatrie in enger Kooperation mit dem Zentrum für Psychiatrie in Winnenden.

Schwerpunkte

Eine weitere Besonderheit bildet die Urologie, die kreisweit als einzige Hauptabteilung an der St. Anna-Virngrund-Klinik angesiedelt ist. 

Im 2011 gegründeten Zentrum kolorektale Chirurgie werden – im multiprofessionellen Team um Prof. Dr. Isenmann – Patienten mit gut- oder bösartigen Erkrankungen am Mast- und Dickdarm behandelt.

Seit Januar 2013 wird an der St. Anna-Virngrund-Klinik die stationäre Schmerztherapie zur Behandlung von Patientinnen und Patienten mit chronifizierten Schmerzen angeboten. Dieses Angebot ist bisher einzigartig in der Region Ostwürttemberg.

Ergänzt wird das Leistungsspektrum durch eine Erwachsenenpsychiatrie(45 Betten) in enger Kooperation mit dem Zentrum für Psychiatrie in Winnenden.


Als Eigenbetrieb des Ostalbkreises wird die St. Anna-Virngrund-Klinik selbständig und eigenverantwortlich geleitet, muss ihre Entscheidungen jedoch auf politischer Ebene vertreten. Das zuständiges Gremium hierfür ist der Krankenhausausschuss. Er ist neben dem Kreistag das beschließende Organ für die drei Klinik-Eigenbetriebe des Ostalbkreises.