Katholisches Klinikum Koblenz-Montabaur gGmbH
Kardinal-Krementz-Str. 1-5
56073 Koblenz
Deutschland
 
Katholisches Klinikum Koblenz-Montabaur gGmbH

Herzlich willkommen am Katholischen Klinikum Koblenz·Montabaur

Seit Juli 2011 Verbundkrankenhaus

Mit der Unterzeichnung des Gesellschaftervertrages am 04. Juli 2011 wurde der formale Schritt der Fusion des Krankenhauses der Barmherzigen Brüder Montabaur mit dem Katholischen Klinikum Koblenz vollzogen. Die „Katholische Klinikum Koblenz · Montabaur gGmbH“ löst somit die bisherige gesellschaftsrechtliche Trägerstruktur der beiden Einrichtungen ab. Neuer Träger des Verbundkrankenhauses sind der Barmherzige Brüder Trier e.V. (BBT e.V) und die Krankenpflegegenossenschaft der Schwestern vom Heiligen Geist. Beide Ordensgemeinschaften sind Träger von Krankenhäusern und Einrichtungen im Bereich Heime, Rehabilitations- und Betreuungseinrichtungen in mehreren deutschen Städten.


Gemeinsam für Ihre Gesundheit

„Unser Ziel ist es, durch den Zusammenschluss Angebote zu ermöglichen, die ein Haus alleine nicht machen kann – und dadurch auch neue, innovative Versorgungsschwerpunkte zu etablieren, die den Patientinnen und Patienten wohnortnah bisher nicht zur Verfügung stehen. Hiervon versprechen wir uns nicht nur mehr Nachhaltigkeit in der Wirtschaftlichkeit beider Krankenhäuser, sondern eine messbare Verbesserung in der Gesundheitsversorgung für die Bevölkerung. Die bisherige Struktur bleibt auch als Verbundkrankenhaus erhalten, bietet aber zusätzlich Entwicklungspotenziale, welche die gute Gesundheitsversorgung der Bevölkerung auch in Zukunft sichert“, so die Geschäftsführung des BBT e.V. in dem Perspektivenpapier zum Verbundkrankenhaus Koblenz-Montabaur „Für mehr Zukunft.“.

Videos rund um das Katholische Klinikum Koblenz · Montabaur bei YouTube