Karl E. Brinkmann GmbH
Försterweg 36 - 38
32683 Barntrup
Deutschland
 
Karl E. Brinkmann GmbH

Vertrauen ist kein Geschenk

Qualität und Leistungsstärke von KEB-Lösungen bewähren sich in den Maschinen und Anlagen unserer Kunden täglich. Wir bringen Bewegung. Wir bewegen uns. Immer das Ziel vor Augen: Die optimal auf Ihre Aufgabe zugeschnittene Antriebs- und Steuerungstechniklösung. Vertrauen ist kein Geschenk, sondern das Ergebnis von Arbeit, Ehrgeiz und Verlässlichkeit – bei uns mit Leidenschaft „Made in Germany“.

Was mit einer Initialzündung und sechs Beschäftigten 1972 begann, hat sich heute zu einem weltweit agierenden mittelständischen Unternehmen entwickelt, für das mehr als 1200 Menschen – rund 750 davon am Hauptsitz Barntrup - arbeiten. Stetig weiter wachsend, sind wir in zweiter Familiengeneration inhabergeführt geblieben. Das ist ein Detail, das uns stolz macht. Strukturiertes Wachstum seit 40 Jahren, starke Verbundenheit zum Hauptsitz Barntrup und dem Wirtschaftsraum Ostwestfalen-Lippe (OWL): Verlässlichkeit schafft Vertrauen, auch bei unserer Rolle als Arbeitgeber.

 

Heute besteht KEB aus neun Gesellschaften und Büros in 17 Ländern mit den Standorten: 

KEB Headquarter (D)                   

Schneeberg (D)                   

Paris (F)                     

Minneapolis (USA)                    

Marchtrenk (A)

Shanghai (CN)                             

Shinjo (J)                             

Mailand (I)                  

Wellingborough (GB)                

Moskau (RUS)

In weiteren 23 Ländern sind wir darüber hinaus mit qualifizierten Ansprechpartnern der KEB-Vertriebs- und -Service-Center für Sie da.

KEB - drei Buchstaben. Initialen. Eine Initialzündung im Jahr 1972.

Karl-Ernst Brinkmann begann mit sechs Beschäftigten seine Erfolgsgeschichte. Stetig weiter wachsend, hat sich KEB heute zu einem mittelständischen Unternehmen entwickelt, dessen Belegschaft 2011 rund 1.200 Personen zählt. Und wir sind inhabergeführt geblieben, in zweiter Familiengeneration, ein Detail, das uns stolz macht.

Strukturiertes Wachstum seit 40 Jahren, starke Verbundenheit zum Hauptsitz Barntrup und dem Wirtschaftsraum Ostwestfalen-Lippe (OWL): Verlässlichkeit schafft Vertrauen - auch bei unserer Rolle als Arbeitgeber. Lange Betriebszugehörigkeiten dokumentieren eindrucksvoll die enge Verbundenheit zum Unternehmen, unseren Lieferanten, Partnern, Kunden.

Vor dem Hintergrund des demographischen Wandels und des zu erwartenden Fachkräftemangels sehen wir eine Ausbildungsquote von mehr als zehn Prozent als wichtige Investition in die Zukunft. Hierzu zählen auch duale Ausbildungen mit parallelem Studium sowie eine ständige Weiterqualifizierung unserer Belegschaft. Wir sind fit für die Zukunft.

In den neun Tochterunternehmen und Fertigungsstätten in den Weltmärkten Europa, Amerika und Asien wird deshalb mit einem zentralen Datenmanagement sowie modernsten Entwicklungsumgebungen für das Hard- und Softwaredesign gearbeitet.

 

Unsere Kunden gehören zu den Besten. Wenn das keine Motivation ist.

Antriebs- und Steuerungselektronik, Motoren und Getriebe, Magnettechnik: In unseren drei Kernbereichen pflegen wir eine hohe Entwicklungs- und Fertigungstiefe. So sind wir letztlich in der Lage, Kompetenzen zum Nutzen unserer Kunden zielgerichtet auszubauen. Es motiviert, für die Besten zu arbeiten, für spezielle Bedürfnisse passende Lösungen zu entwickeln, partnerschaftlich zusammenzuarbeiten. Bei KEB betrachten wir diese Werte als Schlüssel zum gemeinsamen Erfolg.

Antriebslösungen von KEB arbeiten zuverlässig in einer Vielzahl von Branchen und Anwendungen:

im Maschinenbau: Holzbearbeitung - Textilherstellung - High-Speed-Kompressoren - Spritzguss und Extrusion - Lagerlogistik - Robotik und Handhabung - Nahrungsmittel und Verpackung - Werkzeugmaschinen

in Projektlösungen für Personen- und Lastenaufzüge - Turmdreh- oder Brückenkrane - Kälte- und Lüftungstechnik - Windkraftanlagen - Kleinwindanlagen - Blockheizkraftwerke - Wasserkraftturbinen - Boots- und Fahrantriebe - Wäschereiausstattung - Medizingeräte - Reinraumtechnik

 

KEB arbeitet lösungsorientiert für den Erfolg seiner Kunden.

Es gilt, dass in der Antriebs- und Automatisierungstechnik einzelne Produkte für sich betrachtet noch lange keine gute Lösung darstellen. Vielmehr dreht sich alles um das perfekte Zusammenspiel der eingesetzten Komponenten. Vor diesem Hintergrund hat KEB sein Produktportfolio exzellent aufeinander abgestimmt. Das können wir Ihnen bieten:

 

Automatisierung

Flexible und wirtschaftliche Automatisierungslösungen erlauben eine maximale Nutzung von technologischen Entwicklungen in breiten Anwendungsfeldern. Das KEB Angebot bietet dafür umfangreiche Hardwarelösungen in Kombination mit exzellenten Softwarefunktionalitäten von der Anzeige bis zum Bewegungsprofil.

Das Werkzeug für die Applikationsentwicklung: KEB COMBIVIS studio 6

In einer Arbeitsumgebung verschmelzen die IEC61131-3 Applikationsentwicklung, die Antriebsparametrierung, umfangreiche Diagnosemöglichkeiten und das Design der Bedienerschnittstelle.

Die Visualisierung leicht gemacht: KEB COMBIVIS studio HMI

Die Software ist die Basis für die Gestaltung hochwertiger Mensch-Maschinen- Schnittstellen. Aktuelle Technologien mit vielen Grafikelementen sichern die einfachste Umsetzung von Maschinenoberflächen auf höchstem Niveau.

Fernwartung für Maschinen und Anlagen:

KEB COMBIVIS connect

Sicherer Fernzugriff und Fernwartung von weltweit installierten Steuerungen oder Antrieben sind k.o.-Kriterien einer modernen Softwareumgebung. Mit COMBIVIS connect wird eine VPN- (Virtual Private Network) Verbindung zwischen Büro-Computer und lokaler Infrastruktur in entfernten Sub-Netzwerken aufgebaut, die auch die Aspekte der IT-Sicherheit komplett bedient.

Die „Embedded Steuerungen“:

KEB COMBICONTROL C6 compact

sind für hohe Funktionalität und Leistungsfähigkeit in Bewegungsabläufen mehrerer synchron- oder funktional abhängig koordinierter Achsen gestaltet.

Die „IPC Steuerungen“: KEB COMBICONTROL C6 econ und C6 perform

umfassen skalierbare Prozessorleistung in industrieller PC Technik für den Schaltschrank mit den mechanischen Versionen           

BOX- IPC      BOOK-MOUNTED-IPC      UND PANEL IPC

mit integrierten Touch-Monitoren von 7“ bis 21“ für die eingebundene Mensch-Maschine-Schnittstelle direkt an der Steuerung.

Komfortables Bedienen und Anzeigen: KEB COMBICONTROL C6 HMI

sind robuste Mensch-Maschine-Schnittstellen mit Touch-Monitoren im 4:3- und 16:9-Format von klein (4.7“) bis groß (21“) lieferbar mit Touch-Monitoren von 7“ bis 21“.

Signale erfassen und verarbeiten: KEB COMBICONTROL C6 REMOTE I/O

ist das dezentrale Klemmensystem für verteilte Installationsstrukturen mit EtherCAT Kommunikation in Echtzeit bis zum Eingabe-/ Ausgabepunkt der Anlage.

Digitale Antriebstechnik

Wir bieten Ihnen: KEB COMBIVERT umfassen Frequenzumrichter und Servosysteme für den gesteuerten und geregelten Betrieb von Drehstrom-, Synchron-, Spindel-, Torque- und Sondermotoren mit herausragenden Welleneigenschaften.

Die Regelverfahren A.S.C.L. und S.C.L optimieren den geberlosen Betrieb in einer einzigartigen Breite von Anwendungen, verfügbar für

  • 0,37 kW … 45 kW / 230 V
  • 0,75 kW … 800 kW / 400 V
  • 160 kW … 900 kW / 690 V

Frequenzumrichter                               0,37 … 900 kW

zur Steuerung von Drehstrommotoren mit und ohne Geber.

Servosteller                                           0,37 … 800 kW

für die präzise Drehzahl-, Drehmoment- und Lageregelung von Synchron-, Torque- oder Linearmotoren.

Einspeise-/ Rückspeisesysteme          18 … 1.000 kVA

führen die generatorische Bremsenergie in temporären und kontinuierlichen Prozessen zurück in das Versorgungsnetz und senken umweltschonend die Betriebskosten.

Applikationsgeräte

erfüllen die besonderen Anforderungen als Fahrzeugumrichter, Pitchumrichter, Mehrfachgeräte oder autarke Netznachbildungen bis 1.600 Hz.

EMV-, Sinus- und Oberschwingungsfiltertechnik KEB COMBILINE

dämpfen mit passiven Baugruppen äußere Einflüsse oder Rückwirkungen in Systemen und schützen so Wicklungen von Hochfrequenzmotoren gegen vorzeitige Alterung oder Versorgungsnetze vor Belastungen durch Oberschwingungen. Die Einhaltung gesetzlicher Grenzwerte für leitungs- und strahlungsgebundene Störungen ist ein Element für die hohe Funktionssicherheit von Maschinen.

Getriebe & Motoren

Drehstrommotoren

Eine breite Palette von KEB Drehstrommotoren im Leistungsbereich 0,12 … 45 kW sorgt dafür, dass Sie in der Konfiguration KEB DRIVE exakt passende Ausführungen für ihre Anwendung erhalten. Die Motoren sind bestens für den Betrieb am Frequenzumrichter vorbereitet und für dynamische Aufgaben im Einsatz als Asynchronservosystem bewährt.

Optionen wie die Federkraftbremse KEB COMBISTOP für den sicheren Halt in Hub- und Fahranwendungen oder Geberrückführungen sind im Sortiment für individuelle Spezialvarianten vorbereitet. Integrierte Frequenzumrichter sind bis 2,2 kW abrufbar.

Servomotoren

Höchste Dynamik für Drehzahlen bis 6.000 UpM und Nennmomente bis 100 Nm

sind charakteristische Eigenschaften der Permanentmagnetservomotoren, die als Lagerückführung wahlweise mit robustem Resolver oder hochauflösendem Single- oder Multiturn-Absolutwertgeber oder auch optionaler Haltebremse ausgerüstet sind. Die TA-Reihe bietet ferner die direkte Integration der verschiedenen Getriebetypen und damit ein Merkmal für extrem platzsparende Antriebslösungen.

Stirnradgetriebemotoren

Hohe Zuverlässigkeit, kompakte Abmessungen, breiter Übersetzungsbereich - der KEB Stirnradgetriebemotor darf in keiner modernen Anlage fehlen. Abtriebsmomente in feiner Drehzahlabstufung verfügbar bis 13.000 Nm.

Flachgetriebemotoren

Der robuste und langlebige Aufbau der KEB Flachgetriebemotoren bietet für Sie die Kombination von optimaler Leistungsdichte mit günstigem Anbau. Aktuell verfügbar sind sieben Baugrößen und Drehmomente bis 9.000 Nm.

Schneckengetriebemotoren

Mit der vorgeschalteten Stirnradstufe vereint der KEB Schneckengetriebemotor hohes Drehmoment und niedrige Drehzahl auf kleinstem Bauraum bei seitlichem Abtrieb. Die große Zahl an Ausführungsvarianten sichert Vielfalt in der optimalen Auswahl für Abtriebsmomente bis 1.200 Nm.

Kegelstirnradgetriebemotoren

Durch höchste Leistungsfähigkeit, optimalen Wirkungsgrad sowie das weite Drehzahlspektrum ist der KEB Kegelradgetriebemotor auch für anspruchsvolle Anwendungen eine hervorragende Wahl. Verfügbar sind Baugrößen bis 12.000 Nm Abtriebsdrehoment.

Elektromagnettechnik

Über 40 Jahre Erfahrung in der Gestaltung und Produktion von elektromagnetischen Baugruppen mit Lösungen für sicher Halten, Starten oder Stoppen.

Elektromagnetkupplungen und -bremsen:      KEB COMBINORM 0,5 … 750 Nm

Einflächenelemente mit asbestfreien Reibbelägen zur spielfreien Drehmomentübertragung ohne Restmoment bei kurzen Schaltzeiten.

Federkraftbremsen:                                            KEB COMBISTOP 1 … 3.000 Nm

Zweiflächen-Bremsen mit Ein- und Nachstellung des Luftspaltes.

Asbestfreie Reibbeläge mit Stahleinlage gewähren höchste Sicherheit und Schutz auch bei extremer Beanspruchung.

Die besondere Geometrie von Anker und Magnet schafft dabei große Verschleißreserven.

Permanentmagnetbremsen:                               KEB COMBIPERM 0,4 … 145 Nm

Einbaufertige Kupplung-Bremse-Kombinationen für den Start- / Stop-Betrieb in einem Gehäuse. Das patentierte Einstellverfahren des Luftspaltes ermöglicht die Verschleißnachstellung ohne Demontage.

Kupplung-Bremse-Kombinationen:                   KEB COMBIBOX 7 … 250 Nm

Einbaufertige Kupplung-Bremse-Kombinationen für den Start- / Stop-Betrieb in einem Gehäuse. Das patentierte Einstellverfahren des Luftspaltes ermöglicht die Verschleißnachstellung ohne Demontage.

Automotive Produkte

Kupplungen und Bremsen für Automobilanwendungen zum bedarfsorientierten Schalten von Nebenaggregaten zur CO2 -Reduktion in PkWs und Nutzfahrzeugen.

Bildergalerie