Technischer Projektleiter (m/w)

Bereich: Industrie - Kunststoff / Metall
Ort: Raum Oberpfalz, Bayern

Unser Kunde ist ein Unternehmen mit über 40 Werken und 11.000 Mitarbeiter weltweit im Bereich der Pharma- und Healthcare-Industrie tätig. Produziert werden verschiedene Produkte aus Glas und Kunststoff. Im Rahmen der Direktvermittlung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Technischer Projektleiter (m/w) 

Aufgaben:
 

  • Sie tragen Verantwortung für die technische Betreuung der Produktionsbelange für ein definiertes Produktportfolio über den gesamten Produktionslebenszyklus
  • Sie sind der Ansprechpartner für die Kunden bei technischen Fragestellungen und fungieren als koordinierende Schnittstelle für produktionsrelevante Informationen und Anforderungen zwischen den Bereichen
  • Zuständig für Projektaufgaben und Planung über den gesamten Produktlebenszyklus (Neuanläufe, Kapazitätsveränderungen, SOP) 
  • Sie wirken aktiv bei der Abwicklung von Änderungsaufträgen sowie der Reklamationsbearbeitung mit
  • Je nach Projektschwerpunkt übernehmen Sie die produktionsseitige Projektleiterrolle und tragen so maßgeblich zum Projekterfolg bei
  • Sie erstellen und schulen Sie produktionsrelevante und produktbezogene Arbeitsanweisungen


Anforderungen:
 

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium (Bachelor, Master/Diplom) mit Schwerpunkten Produktions- und Automatisierungstechnik oder Industrial Engineering oder eine vergleichbare Ausbildung 
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Produktionsumfeld, möglichst Montage 
  • Sie bringen idealerweise die Erfahrung aus dem Branche der Medizintechnik 
  • Sie sind kommunikationsstark und haben ein souveränes Auftreten
  • Sie sind strukturiert und arbeiten analytisch
  • Verhandlungssicheres Englisch 
  • Flexibel
  • Gute MES/SAP Kenntnisse und der sichere Umgang mit EDV Programmen (MS Office) runden Ihr Profil ab

Bei Interesse oder Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!
 

Bitte bewerben Sie sich bevorzugt online. Senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Unterlagen bitte mit Angabe der Kennziffer MM2301, des nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.
Für Fragen und Auskünfte zur Position steht Ihnen Frau Anastasia Alekhina unter der Telefonnummer (+49)421 33 10 00-63 gerne zur Verfügung.
Absolute Diskretion und vertraulicher Umgang mit Ihren Daten ist für uns selbstverständlich.