Teamleiter Materialdisposition / Fertigungssteuerung (m/w)

Bereich: Medizintechnik 
Ort: Berlin

Aufgaben:
 

  • Sie sind verantwortlich für die Einführung, Umsetzung und Weiterentwicklung eines zukunftsorientierten und nachhaltigen Logistik-Prozesses
  • Ihre Aufgaben umfassen außerdem die Optimierung der Lagerhaltungsmethoden und -kosten sowie die Leitung von Beschaffungs- und Logistikprojekten
  • Bindeglied zwischen der Disposition und der Produktion
  • Aufbau und Gestaltung des Teilprozesses Fertigungssteuerung
  • Sie verantworten die mengen- und termingerechte Einlastung unter Berücksichtigung der vorhandenen Kapazitäten in Abstimmung mit Disposition und Produktion. Sie arbeiten mit internen Schnittstellen und sämtlichen angrenzenden Bereichen zusammen
  • Erstellung von Kapazitäts-, Personalplanung usw. mit Abstimmung der Produktion und Produktionsleitung
  • Sicherstellung der Lieferfähigkeit unter Berücksichtigung der Produktionsstrategie
  • Sie treffen Ausgleichsmaßnahmen bei Kapazitätsengpässen in Abstimmung mit der Produktionsleitung


Anforderungen:
 

  • Idealerweise haben Sie ein abgeschlossenes technisches Hochschulstudium oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Materialdisposition und Fertigungsteuerung in einem produzierenden mittelständischen Unternehmen
  • Erfahrung in der Anwendung von Lean-Production Methoden, Kenntnisse in Produktionssystemen und -methoden sowie in der Kapazitätsplanung
  • Know-how der Logistikprozesse Disposition, Auftrags- und Produktionssteuerung
  • Sie haben fundierte Praxiserfahrung und Methodenkenntnisse im Rahmen der produktionssynchronen Beschaffung und des Lean-Managements (z. B. JIT, JIS)
  • Sie sind sicher im Umgang mit MS Office, besitzen gute ERP-Kenntnisse und verfügen über gute Englischkenntnisse und Wort und Schrift
  • Problemlösungs- und Entscheidungskompetenz, Organisationgeschick, Innovationskompetenz sowie vorausschauendes Denken und Handeln runden Ihr Profil ab

 

Bei Interesse oder Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!
 

Bitte bewerben Sie sich bevorzugt online. Senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Unterlagen bitte mit Angabe der Kennziffer MM2301, des nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.
Für Fragen und Auskünfte zur Position steht Ihnen Frau Alke Siemer unter der Telefonnummer (+49)421 33 10 00-62 gerne zur Verfügung.
Absolute Diskretion und vertraulicher Umgang mit Ihren Daten ist für uns selbstverständlich.