Senior Lieferantenmanager (m/w) Automotive

Bereich: Automotive
Ort: Homeoffice mit hoher Reisebereitschaft

 

Aufgaben:

  • Automotive OEM Lieferantenmanagement mit den Schwerpunktthemen: Lieferantenverlagerungen, Lieferantenertüchtigung, Anlaufabsicherung und Versorgungsabsicherung
  • Projektleitung bei Kaufteil-Industrialisierungsprojekten bis zur Übergabe an die betroffenen OEM Werke unter Anwendung von APQP, VDA 6.1 und 6.3
  • Ursachenanalyse und Ermittlung der Defizite bezüglich Produkt und Herstellprozess
  • Durchführung von Risikoanalysen, Run@Rate und Prozessaudits: Durchführung der Run@Rate-Kapazitätsanalyse und Prozessaudits für kritische Kaufteilumfänge
  • Task Force Projektleiter bei versorgungskritischen Situation, Abbildung der Schnittstelle OEM und Lieferant, Aufbereitung Management Reports und eigenständiger Gremienvorstellung
  • Erarbeitung und Bewertung von Sofort- und Abstellmaßnahmen zur Versorgungsabsicherung mit den betroffenen Automotive Lieferanten
  • Interimsmanagement zeitweise Übernahme von Schlüsselpositionen bei kritischen Lieferanten zur Überbrückung einer nachhaltigen Besetzung


Anforderungen:
 

  • Abgeschlossenes Diplom- oder Master-Studium des Ingenieur- oder Wirtschaftsingenieurwesens oder ein Bachelor Abschluss im Wirtschaftsingenieurwesen, Maschinenbau, Supply Chain Management, Produktionstechnik, BWL mit techn. Schwerpunkten 
  • Min. 3 Jahre Erfahrung in Bereichen wie: Qualitätsmanagement, Supply Chain Management, Prozessoptimierung, Produktionsplanung, Projektmanagement
  • Kenntnisse TS16949, VDA 6X, APQP, Six Sigma
  • Lean Grundlagen – Wertstromanalyse, 5s, Poke Yoke, Logistik – Kanban, JIT, JIS, Fertigungssteuerung
  • Sehr gute Excel und PowerPoint Kenntnisse
  • Sicheres Auftreten und unternehmerisches Denken
  • Durchsetzungsstärke und Sozialkompetenz in Verhandlungen und Projektarbeit
  • Verhandlungssicheres Deutsch und Englisch
  • Hohe Reisebereitschaft zu Lieferanten vor Ort - Deutschland / Europa 

Bei Interesse oder Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!
 

Bitte bewerben Sie sich bevorzugt online. Senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Unterlagen bitte mit Angabe der Kennziffer MM2301, des nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.
Für Fragen und Auskünfte zur Position steht Ihnen Frau Alke Siemer unter der Telefonnummer (+49)421 33 10 00-62 gerne zur Verfügung.
Absolute Diskretion und vertraulicher Umgang mit Ihren Daten ist für uns selbstverständlich.