AVAG personnel advisory GmbH & Co. KG

 

  1. Mit rund 200 engagierten Mitarbeitern unterstu?tzt das Unternehmen aller Branchen, moderne Kommunikations- und Prozess-Standards in der Praxis anzuwenden und damit die Effizienz ihrer Gescha?ftsabla?ufe zu verbessern. Das Unternehmen ist fu?r ein weltweites System aus dem ECommerce zusta?ndig und fo?rdert daru?ber hinaus die Anwendung neuer Technologien zur vollautomatischen Identifikation von Objekten. Ferner bietet das Untenehmen Lo?sungen fu?r mehr Kundenorientierung ( Efficient Consumer Response) an. Es gehört zu einem internationalen Netzwerk und ist unter den La?nderorganisationen ein entscheidender Faktor. 


  1.  

Product Manager Mobile Payment (m/w)

Ihre Verantwortung


  1. Allgemeines Ziel der Position ist die Steigerung des Bekanntheitsgrades des Arbeitgebers und die Verbreitung und Vermarktung bestehender und neuer Services und Dienstleistungen.
    Ziel ist die nachhaltige Kompetenzentwicklung und weitere Professionalisierung des Arbeitgebers im Bereich Mobile Services. Dabei gilt es, innovative und mehrwertbringende Solutions & Services für Hersteller und Handel zu etablieren und hieraus auch weitere Standardisierungsgrundsätze für das Unternehmen abzuleiten. Stichworte: Mobile Couponing, Mobile Payment, Instant Payment, Mobile Commerce.

    Der Positionsinhaber ist ein Experte im Bereich Zahlungsverkehr- online und POS Technologien. Er ist verantwortlich für die Entwicklung neuer Bezahlverfahren und deren Überführung in neues Services und Dienstleitungen sowie für den kompletten Produktlebenszyklus von Mobile Service Produkten von der Ideenphase neuer Produkte, über die Produktentwicklung bis hin zur Produkteinführung und ständiger Weiterentwicklung.

    Der Positionsinhaber greift innovative Entwicklungen auf, fu?hrt Markt- und Wettbewerbsanalysen durch und erarbeitet Anforderungen für Produktlösungen. Er arbeitet eng mit der Entwicklung, Projektmanagement-Office und dem Vertrieb zusammen. Er definiert und klärt Vorgaben zu Arbeits- und Prozessabläufen in Zusammenarbeit mit den Beteiligten Fachabteilungen und externen Partnern. Er ist verantwortlich für die Erstellung von Machbarkeitsstudien, Entscheidungsvorlagen und Konzepten. Dabei hat er stets die strategische Positionierung und die betriebswirtschaftliche Tragfähigkeit von Mobile Services Produkten und Dienstleistungen im Fokus.

    Im Rahmen von Markteintritten übernimmt der Produktmanager Mobile Services die Projektleitung. Als „Treiber“ des kompletten Projektprozesses definiert der Produktmanager auch Einzelvorhaben, vergibt Entwicklungsaufträge, formuliert Anforderungen (Spezifikationen) an den Technikbereich und steuert im Sinne eines Projektcontrollings- den kompletten Prozess. Dabei verliert er nie den Kundennutzen und die technische Machbarkeit aus den Augen.

    Der Positionsinhaber moderiert und führt Arbeitsgruppen und Projektteams; in externen Gremien vertritt er die Interessen des Unternehmens und führt auch Verhandlungen mit Partnern und Lieferantendurch. Er unterstützt den Vertrieb und wirkt bei der Umsetzung von Fachevents zum Thema Mobile Commerce mit. 

 

  1. Aufgaben 

    • Verantwortung für die Ideenphase neuer Mobile Services & Produkte (Mobile Couponing, Mobile Payment, Instant Payment, Mobile Commerce) 

    • Markt- und Wettbewerbsanalysen, Bewertung von Geschäftsopportunitäten unter Berücksichtigung technologischer Möglichkeiten, betriebswirtschaftlicher Tragfähigkeit und Kundennutzen; Ableitung von Produktansätzen und Überführung in Lösungen; 

    • Projektleitung bei der Einführung neuer Mobile-Produkte & Services 

    • Verantwortung für den kompletten Produktlebenszyklus von Mobile Service-Produkten; 

    • Etablierung eines Produktmanagements für Mobile Services 

    • Entwicklung und Umsetzung von Konzepten für die Positionierung ders Arbeitgebers im Themenfeld Mobile Payment / Produktstrategien

    • Erstellung von Anforderungskriterien an die Entwicklung (Lastenhefte, grundsa?tzliche Produktanforderungen) 

    • Moderation und Führung von Arbeitsgruppen und Projektteams und Präsentation der Ergebnisse in den entsprechenden Gremien 

    • Halten von Präsentationen auf Fachmessen und Kundenevents 

    • Erstellung von Statusberichten, Pra?sentationen und Entscheidungsvorlagen; Formulierung von Entscheidungsempfehlungen für das Management 

    • Redaktionellen Input für Fachartikel für interne und externe Medien 

    • Umsetzung von Fach- und Branchenevents 

    • Projektcontrolling 

    • Projektmarketing und Produktmanagement 

       

Ihre Persönlichkeit


 

Hard Skills

  • Notwendiger Abschluss: Wirtschaftswissenschaftliches BWL/W.Informatik) oder technisches Studium

  • Bevorzugter Abschluss: BWL, Wirtschaftsingenieur, Wirtschaftsinformatiker

  • Mind. 5 Jahre Berufserfahrung im Umfeld Mobile Commerce, E-Commerce, Projektleitungserfahrung, Erfahrung im technischen Produktmanagement, Zahlungsverkehr, Mobile Web Technologien B2B7B2C

  • U?bergreifendes Fachwissen und Know How in den Mobile Service-Themen wie z.B. Mobile Payment & Digital Couponing, Zahlungsverkehr, aktuelle Marktkenntnisse (Trends, Technologien, Key Player)

  • Vertieftes Produktmanagementwissen und entsprechende Prozessmethoden

  • Vertiefte Kenntnisse und Erfahrungen in Mobile-Web-Technologien (B2C und B2B); ausgepra?gte Technologieaffinita?t; gutes Gespu?r fu?r Trends und Entwicklungen insbesondere im Bereich Zahlungsverkehr

  • Fundierte (Produkt-) Marketingkenntnisse (wu?nschenswert!)

  • Erfahrung im eigenverantwortlichen Projektmanagement

  • Sehr gute Pra?sentationsfa?higkeiten; versteht es, komplexe Sachverhalte in einer vermarktungsfa?higen Form darzustellen; Erfahrung im Umgang mit Vorbehalten bzgl. Risiken von Technologien

  • Hohe Affinita?t zu technischen Lo?sungen und Produkten

  • Routinierter Umgang mit MS Office

  • Sehr gute Kommunikationsfa?higkeiten in deutscher und englischer Sprache

?Soft Skills

  • Gespu?r fu?r Trends und Entwicklungen

  • Reisebereitschaft und Flexibilita?t

  • U?berzeugende Perso?nlichkeit und Durchsetzungsvermo?gen / Stakeholder Management

  • Diplomatisches Verhandlungsgeschick und Abschlusssta?rke

  • Vertriebliche Fa?higkeiten und Gespu?r fu?r potenzielle Umsatzmo?glichkeiten 

  • Wunsch nach Weiterentwicklung und Weiterbildung

  • Innovationsmanagement

  • Rollenbewusstsein und Schnittstellenmanagement 

 

Ihre Perspektiven


Unser Kunde bietet Ihnen Perspektiven in einem sicheren, zukunftsorientierten und renommierten Unternehmen. Es zeichnet sich durch flache Hierarchien, umfangreiche Handlungsfreiheiten und individuelle Förderung aus. Sie arbeiten in einem Team mit Kollegen und können Ihre Ideen auf direktem Weg in die Praxis umsetzen. Die Vergütung ist entsprechend der Aufgabe angemessen und beinhaltet eine erfolgsbezogene Komponente. 
 

Ihre Bewerbung


Ansprechpartner vom ersten Kontakt bis zur Entscheidung unseres Auftraggebers ist Herr Richard Kricke, der Ihnen auch gern für Informationen zur Verfügung steht. Bitte senden Sie uns Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen möglichst mit den Angaben zu Ihrer Verfügbarkeit, Mobilität und Gehaltsvorstellungen vorzugsweise online oder via E-Mail an rkricke@avag-international.de

AVAG personnel advisory GmbH & Co. KG
Geschäftsleitung

AVAG personnel advisory GmbH & Co. KG.

Schlüterstraße 17

10625 Berlin