Leiter Qualität (m/w) Automotive Kunststoff

Bereich: Automotive - Interior
Ort: Sachsen, Raum Plauen 

Aufgaben:
 

  • Verantwortlich für die Einhaltung aktueller Qualitätsvorgaben und Qualitätsziele aller Standorte der Unternehmensgruppe
  • Verantwortlich bei der Planung und Durchführung aller qualitätsrelevanten Aufgaben der Serie und verantwortlicher Ansprechpartner bei allen Qualitätsfragen intern wie auch extern (Vertretung der Qualitätsthemen bei Kunden und Lieferanten)
  • Verantwortlich für das Reklamationsmanagement und für die Einhaltung sämtlicher fertigungstechnischer Qualitätsbelange
  • Verantwortlich für die Durchführung, Auswertung und Verdichtung von Prozess- und Produktaudits
  • Organisation der Prozesse und Abläufe in den Messräumen bzw. auf den Messmaschinen
  • Prozessanalyse sowie Durchführung von Vorbeugungs- und Verbesserungsmaßnahmen in interdisziplinären Teams / Schulung der Mitarbeiter in allen QM-Themen
  • Verantwortlichkeit für eine monatliche zielführende Visualisierung der Bereichskennzahlen
  • Überarbeitung und Optimierung des bestehenden Qualitätssystems
  • Absicherung des Qualitätsmanagement-Reportings
  • Bearbeitung von Kunden- und Lieferantenreklamationen
  • Vorbereitung und Koordination von externen Kunden- und Behördenaudits
  • Durchführung von internen Audits
  • Genehmigung von Produktspezifikationen und Standard Arbeitsanweisungen
  • Ausarbeitung und Durchführung von Mitarbeiterschulungen
  • Führungsverantwortung und Budgetverantwortung 


Anforderungen:
 

  • Studium Wirtschaftsingenieur oder Maschinenbau, alternativ ggf. Berufsausbildung und Weiterbildungen: Qualitätsmanagement, Techniker oder Meister/Betriebswirt
  • Erfahrung in der Qualitätskontrolle bzw. -sicherung und auch Qualitätsmanagement im internationalen Umfeld
  • Mehrjährige Führungserfahrung
  • Deutsche und englische Sprachkenntnisse, Tschechisch-Kenntnisse wären von Vorteil
  • Erfahrungen aus der Automobilzuliefererindustrie (möglichst ISOTS 16949, VDA 6.3, VDA 6.5, Interner Auditor etc.)
  • Erfahrungen in der Produktion von Kunststoffinterieur-Teilen sowie Montageprozessen
  • Kenntnisse in den Microsoft Office Anwendungen
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Erfahrung im Umgang mit einem ERP System (z.B. SAP bzw. MS Dynamics AX) wünschenswert
  • Sehr gutes technisches Verständnis
  • Zielorientiert, Kommunikativ, Teamfähig und Flexibel

Bei Interesse oder Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!
 

Bitte bewerben Sie sich bevorzugt online. Senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Unterlagen bitte mit Angabe der Kennziffer MM2301, des nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.
Für Fragen und Auskünfte zur Position steht Ihnen Frau Alke Siemer unter der Telefonnummer (+49)421 33 10 00-62 gerne zur Verfügung.
Absolute Diskretion und vertraulicher Umgang mit Ihren Daten ist für uns selbstverständlich.