Das Katholische Klinikum Koblenz · Montabaur ist ein modern ausgestattetes, freigemeinnütziges Verbund­krankenhaus der Schwerpunktversorgung (Akade­misches Lehrkrankenhaus der Universität Mainz) mit insgesamt 659 Planbetten verteilt auf 18 medizinische Fachabteilungen an drei Betriebsstätten in Koblenz und Montabaur. Angeschlossen sind Ausbildungsstätten mit 400 Ausbildungsplätzen in Gesundheitsfachberufen.

Für unsere staatlich anerkannte Schule für Logopädie suchen
wir ab sofort einen

Lehrlogopäden/ Klinischen Logopäden

in Teilzeit (mind. 40 %), befristet

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an: Katholisches Klinikum Koblenz · Montabaur Bildungscampus
Koblenz Schule für Logopädie Rudolf-Virchow-Str. 7 56073 Koblenz

Nutzen Sie bitte unter Angabe der Referenznummer (Ref. Nr. 02816) vorzugsweise unser
Online-Bewerbertool auf der Homepage www.kk-km.de

Sollten Sie Fragen rund um die ausgeschriebene Stelle haben, wenden Sie sich bitte an die
Schulleiterinnen, Frau Katja Meffert (k.meffert@kk-km.de) oder Frau Birgit Schneider
(b.schneider@kk-km.de), gerne auch telefonisch unter 0261/496-3921 oder 0261/496-3923.

Ihr Profil:

  • mindestens zwei Jahre Berufserfahrung als Logopäde
  • besonderes Interesse für den Bereich Redeflussstörungen
  • akademische Zusatzqualifikation oder eine vergleichbare
    Qualifikation
  • ausgeprägte pädagogische Kompetenz mit Freude am Lehren
    und Lernen
  • teamfähige Persönlichkeit mit einem hohen Maß an Flexibilität

Ihr Aufgabenbereich:

  • Planung und Durchführung von theoretischem und praktischem
    Unterricht sowie von Supervisionen, vorzugsweise im
    Bereich Redeflussstörungen
  • organisatorische Tätigkeiten einer Lehrkraft
  • optional: klinisch-logopädische Tätigkeit im Medizinischen
    Versorgungszentrum des Klinikums

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes, abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • Arbeit in einem engagierten und innovativen Team
  • strukturierte Einarbeitung im Team und hinreichende
    Einarbeitungszeit
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit beitragsfreier zusätzlicher Altersversorgung

Wenn Sie eine abwechslungsreiche Aufgabe suchen, es schätzen, in einem dynamischen Unternehmen zu arbeiten und die christliche Orientierung unseres Trägers mittragen und bereit sind, sie mitzugestalten, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung an die nebenstehende Adresse.

Mit Kompetenz und Nächstenliebe im Dienst für Menschen.
Die BBT-Gruppe ist mit rund 80 Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens, über 11.000 Mitarbeitenden und ca. 800 Auszubildenden einer der großen christlichen Träger
von Krankenhäusern und Sozialeinrichtungen in Deutschland.