Die Outlaw gGmbH sucht zum 01.08.2017 für den neuen Hort an der 147. Grundschule in Dresden eine*n  engagierte*n

 

Erzieher*in

Kennziffer 4 17 80

 

Die neue Grundschule mit Hort in Dresden-Pieschen, Maxim-Gorki-Straße,  wird zum neuen Schuljahr mit ca. 50 Kindern in zwei 1. Klassen eröffnet.  Für die Hortbetreuung streben wir das Konzept der Offenen Arbeit an. Der Stellenumfang beträgt ca. 30 Wochenstunden.

 

   

Ihr Profil:

  • Sie sind staatl. anerkannte*r Erzieher*in und haben evtl. bereits Berufserfahrung im Hortbetreuung. 
  • Sie haben Interesse am Lernort Schule und einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit von Schul- und Hortpädagog*innen. 
  • Sie suchen ein spannendes Arbeitsfeld an der Schnittstelle von Kindertagesbetreuung und schulischer Bildung.
  • Sie sind flexibel und haben Freude daran, Teil eines neu entstehenden Teams zu werden.  
  • Sie unterstützen interkulturelle Bildung und identifizieren sich mit den konzeptionellen Grundlagen der Outlaw gGmbH.
  • Sie pflegen eine lebendige Kommunikation und Zusammenarbeit mit Eltern und Familien.

 

Wir bieten Ihnen:

  • ein freundliches und erfahrenes  Team an Arbeitskolleg*innen
  • ein abwechslungsreiches und herausforderndes Arbeitsfeld
  • eine leistungsgerechte  Vergütung nach Betriebsvereinbarung
  • zusätzliche Altersvorsorge (arbeitgeberfinanziert)
  • großzügige Unterstützung bei Fort- und Weiterbildung
  • Mitarbeit in einem lebendigen Unternehmen mit vielfältigen Entwicklungschancen

 

Die Outlaw gGmbH – das sind bundesweit ca. 200 Teams und Einrichtungen, darunter 8 Kindertagesstätten in Dresden.

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über das Online-Formular auf unserer Homepage (www.outlaw-ggmbh.de) oder schriftlich – unter Angabe der Kennziffer.