sat. Services GmbH

Die sat. Services GmbH arbeitet vornehmlich für die Auftraggeber- bzw. Bauherrenseite und versteht sich als Projekt- und Ingenieurdienstleister. Wir arbeiten loyal, zuverlässig und ergebnisorientiert, unseren geschätzten Auftraggebern liefern wir maßgeschneiderte Lösungen.

Unsere Unternehmensgruppe beschäftigt ca. 450 Mitarbeiter an unterschiedlichen Standorten in Deutschland, Frankreich und Italien sowie Projektstandorten weltweit.

Zur Verstärkung unseres Projektteams suchen wir ab sofort mit Arbeitsplatz in der Region Bremen eine/n

Entwicklungsingenieur für Kontrollsysteme (w/m)

Ihre Aufgaben:

  • Entwicklung von fortschrittlichen automatischen Reglern einschließlich der Algorithmen für vertikale Referenzen
  • Arbeit in den Bereichen Mechatronik, Trägheitsstabilisierung und Brandschutzanlagen
  • Entwicklung von angrenzenden Algorithmen einschließlich der Software
  • Entwicklung von Testmethoden
  • Einrichtung und Optimierung von Kontrollsystemen
  • Unterstützung bei der Lieferung der Systeme und der Serienfertigung

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium mit Vertiefung im Bereich Steuerung / Automatisierung
  • Erfahrung mit modernen Kontrollmethoden in den Bereichen Trägheitsstabilisierung und vertikale Referenzen
  • Interdisziplinäres Verständnis in den Bereichen Mechanik, Kinetik, Kinematik und Mechatronik
  • Moderne Ausbildung in Methoden zur Softwareentwicklung (UML, C++)
  • Belastbarkeit, Kommunikationsfähigkeit
  • Offenheit für kreative, moderne und ungewöhnliche technische Lösungen
  • Englisch und Deutsch fließend in Wort und Schrift

 

Ihnen bieten wir einen spannenden und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem traditionsreichen
und gleichzeitig sehr innovationsfreudigen und dynamischen Umfeld. Zeigen Sie, was Sie können!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe zu
Gehaltswunsch und Verfügbarkeit, bitte ausschließlich per Mail an: bewerbungen@sat-services.eu


Für Fragen steht Ihnen unser Sebastian Wolf gerne unter Tel. 040 22 660 222 zur Verfügung.