StartseiteBewerbung & Karriere Berufsorientierung Stellenanzeigen richtig lesen
 Suche verfeinern
  • Branche
  • Berufsfeld
  • Anstellungsart

Stellenanzeigen richtig lesen / Stellenanzeigen lesen und verstehen


In einer Stellenanzeige werden nicht nur fachliche und persönliche Anforderungen an den Bewerber formuliert, es können auch manchmal für Sie wertvolle Informationen versteckt sein:

In der Vorstellung des Unternehmens sollten Sie darauf achten, welches Unternehmen inseriert (manchmal handelt es sich auch um Tochterfirmen). So können Sie sich vor Ihrem Bewerbungsgespräch über geplante Projekte und Firmenstrukturen etc. informieren.

Die Bezeichnung der angebotenen Stelle sorgt oft mit einer komplizierten, englischen Bezeichnung für Verwirrung. Lassen Sie sich nicht abschrecken und legen Sie Ihr Hauptaugenmerk auf die Aufgaben und Qualifikationen!

Nicht alles was unter Anforderungen und Qualifikationen aufgeführt ist, wird vom Unternehmen in vollem Umfang erwartet. Unverzichtbare Voraussetzungen erscheinen in Verbindung mit "erforderlich", "notwendig", oder "wir setzen voraus" etc., während optionale Voraussetzungen durch "wünschenswert" oder "idealerweise" etc. abgeschwächt werden.

Achten Sie außerdem auch auf Erwartungen, die nur indirekt aus der Stellenbeschreibung hervorgehen. Ist das Unternehmen beispielsweise international mit Tochterfirmen vertreten, könnten gute Fremdsprachenkenntnisse vorausgesetzt werden.

Lassen Sie sich von ungenauen Anforderungen wie "mehrjährige Erfahrung" oder "hohe Belastbarkeit" etc. nicht abschrecken.

Wenn Sie bei bestimmten Angaben unsicher sind, kontaktieren Sie die Personalabteilung und bringen Sie schon einmal Ihren Namen ins Spiel. Im Bewerbungsanschreiben können Sie dann zu Beginn Bezug nehmen auf das Telefonat vom…

Was bietet Ihnen das Unternehmen? – In diesem Part möchte das Unternehmen Ihnen die Stelle schmackhaft machen. Lassen Sie sich davon nicht zu sehr beeindrucken!

Halten Sie sich an die in der Stellenanzeige aufgeführte Bewerbungsfrist und übernehmen Sie angegebene Daten wie Ansprechpartner und Anschrift des Unternehmens!

Wenn Sie die Stellenanzeige vollständig verstanden haben und Sie sich sicher sind, dass Sie die Anforderungen erfüllen, dann steht Ihrer Bewerbung nichts mehr im Wege. Je schneller Sie sich bewerben, desto größer sind Ihre Chancen!


Aktuelle Stellenangebote
  • Vertriebsmitarbeiter (m/w)

  • RECA NORM GmbH
  • 27.03.2017
  • Forchheim, Bamberg,...
  • Vertriebsmitarbeiter (m/w)

  • RECA NORM GmbH
  • 27.03.2017
  • Saarbrücken, Püttlingen
  • Vertriebsmitarbeiter (m/w)

  • RECA NORM GmbH
  • 27.03.2017
  • Kelsterbach, Raunheim,...
  • Verkaufsleiter (m/w)

  • RECA NORM GmbH
  • 27.03.2017
  • Mönchengladbach, Essen,...